Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Archiv
Collage (Fotos © Martin Steiger)

Österreichs Junioren gewinnen ETU-Nationenranking 201709.10.2017

Erstmals in der 30-jährigen Verbandsgeschichte konnten die ÖTRV-Junioren die ETU-Nationenwertung im Junioren-Europacup sensationell für Österreich entscheiden. Mit kontinuierlichen Spitzenergebnissen (insgesamt acht Podiumsplätze in zehn Rennen von April bis Oktober) konnten sich Österreichs Nachwuchshoffnungen vor Triathlonnationen wie Ungarn, Frankreich und Großbritannien durchsetzen.

mehr
Oliver Dreier holt Para-Weltcupsieg (© privat)

Dreier siegt bei Para-Weltcup in Sarasota (USA)09.10.2017

Neben den Elitebewerben fand in Sarasota (USA) auch der Paratriathlon-Weltcup statt - der letzte der Saison. Auch dieser wurde auf Grund der schlechten Wasserqualität als Duathlon ausgetragen. Um eine besserer Platzierung in der Weltrangliste zu erreichen, startete auch ÖTRV-Athlet Oliver Dreier. "Bei gut 30° C und hoher Luftfeuchtigkeit war dies eine besondere Herausforderung für mich", so Dreier, der sich ab dem Radfahren an die Spitze setzen konnte und durch den Support von Tochter Corinna diese bis ins Ziel nicht mehr abgab.

mehr
Alois Knabl in den Top 20 (© Martin Steiger, Abdruck honorarfrei möglich)

Top 20 für Knabl bei Weltcup08.10.2017

Alois Knabl konnte beim Weltcup in Sarasoto (USA) den 17. Platz erreichen. Wie auch bei den Damen gestern, wurde der Bewerb als Duathlon ausgetragen. Aufgrund der großen Hitze wurde dieser aber dann noch um die Hälfte reduziert. Nach Lauf 1 und der 18,3 km langen Radstrecke wechselte das gesamte Feld gemeinsam auf die abschließenden fünf Laufkilometer, wo der Mexikaner Rodrigo Gonzalez letztendlich den kühleren Kopf bewahren konnte.

mehr
Therese Feuersinger feiert Start-Ziel-Sieg (© Martin Steiger)

Start-Ziel-Sieg für Feuersinger bei Junioren-Europacup08.10.2017

Beim Junioren-Europacupfinale in Melilla (ESP) konnte Therese Feuersinger heute einen sensationellen Start-Ziel-Sieg feiern. Die ÖTRV-Athletin konnte sich am Rad über zwei Minuten von ihren Konkurrentinnen absetzen und mit über einer Minute Vorsprung ihren zweiten Junioren-Europacupsieg heimlaufen. Nach dieser großartigen Leistung ist Österreich auch heißer Anwärter auf den Sieg in der ETU-Nationenwertung vor Triathlongroßmächten wie Frankreich, Ungarn und Großbritannien.

mehr
Tanja Stroschneider (© privat)

Top 10-Plätze für ÖTRV-Athleten bei Asiacup08.10.2017

Tanja Stroschneider (team.bikepirat.at, NÖ) holte beim Triathlon und Duathlon Asiacup in Aqaba (JOR) jeweils den tollen 5. Platz. Während ihr beim Triathlon 33 Sekunden auf das Podest fehlten, waren es beim Duathlon nur 17. Christoph Leitner (SU trigonomic Austria, Stmk) holte bei den Herren mit Rang sieben einen weiteren Top 10-Platz!

mehr

blättern   | 1 | 2 | 3 | 4 | |