zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home.

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Aktuell

Bereich Infobox

 


 Shop Maroitalia

____________________

Facebook_icon
____________________


 Button Webtagebuch 150



SSL
Tagebuch Login für
registrierte Nutzer
________________________

HP_SZ_logo_slogan_150


Willkommen beim Österreichischen Triathlonverband

Aktuell
  • 12.04.2010  ÖTRV Nachwuchs Cup nach zwei Jahren Pause neu positioniert

    Nachwuchs_Cup_Logo_10_250.jpg

    Nachdem der Nachwuchs Cup zwei Jahre Pause machte, steht nun einer Neuauflage nichts mehr im Wege. 15 Rennen stehen dabei in den Kategorien Schüler A, Jugend und Junioren zur Auswahl. Dabei werden nicht nur die Klassenbesten ermittelt, sondern auch die besten Nachwuchsvereine im Lande gesucht. Der ÖTRV schüttet für den diesjährigen ÖTRV Nachwuchs Cup € 3.150,-- an Sach- und Geldpreisen aus. Alleine für die Vereinswertung werden € 1.500,-- an Nachwuchsförderung vergeben.
    Details dazu sind der entsprechenden Ausschreibung zu entnehmen.


  • 12.04.2010  Gelunger Saisonauftakt der Duathleten in Jennersdorf

    Prungraber.jpg

    Mit dem Jennersdorfer Duathlon über 5 Km Laufen, 20 Km Radfahren und 2,5 Km Laufen fiel am 11.04.2010 der Startschuss in die neue Wettkampfsaison auf heimischen Boden.
    Die ersten Sieger dabei: Mr. Duathlon Karl Prungraber (SV Gallneukrichen) und Jessica Jarz (Union Leutschach).


  • 11.04.2010  Andi Giglmayr im Konzert der Topstars dabei

    Docherty.jpg

    Einen beherzten Auftakt in das zweite Bestandsjahr der ITU Dextro Energy WM Serie zeigte Andreas Giglmayr in Sydney. Der Nationateam-Athlet finishte im ersten Saisonrennen auf Platz 24, nach dem er nahezu das ganze Rennen um eine Top Ten Platzierung kämpfte. Den ersten Saisonsieg sicherte sich der Neuseeländer Bevan Docherty (Bild / © Delly Carr/ITU). Der Damensieg ging an die Chilenin Barbara Riveros Diaz.


  • 11.04.2010  IRONMAN 70.3 St. Pölten: 3000er Rekordgrenze geknackt!

    imsp2009.jpg

    Als der IRONMAN 70.3 2007 zum ersten Mal ausgetragen wurde, gaben die Veranstalter als längerfristiges Ziel 2.000 Teilnehmer an. Dass der IRONMAN über die halbe Distanz in St. Pölten im Rekordtempo solche Dimensionen annehmen würde, übertrifft die Erwartungen. "Als die 3000er Marke bereits im Jänner greifbar wurde, war uns erstmals bewusst, dass wir jetzt zu den Größten weltweit zählen.", Christoph Schwarz von der Bestzeit GmbH ist nicht nur über die Größe des Rennens erfreut. Womit der IRONMAN 70.3 weiters punktet, ist das Profi-Feld. "Für dieses Jahr haben sich alle drei Sieger der vergangenen Jahre angekündigt. Ein derartiges Starterfeld hebt das Rennen zusätzlich auf ein höheres Level."


  • 09.04.2010  Sitzungswochenende in Linz

    logo_oetrv.gif

    Am 09. und 10.04.2010 wird der ÖTRV im Rahmen der Präsidums- und Vorstandssitzung, sowie der jährlichen Generalversammlung in Linz, maßgebliche Entscheidungen für die bevorstehende Saison treffen. Wir berichten über die Inhalte und Entscheidungen am kommenden Montag auf der Website. 


  • 09.04.2010  Kaderathleten auf Trainingslager in Cesenatico

    lydia-rad-2.jpg

    Die Kaderathleten Lydia Waldmüller und Franz Höfer senden Grüße vom Trainingslager in Cesenatico. Mit Hilfe der Finanzierung von Team Rot- Weiß- Rot bereiten sie sich hier gemeinsam mit einer nationalen Trainingsgruppe auf die bevorstehende Saison vor. 


  • 09.04.2010  Auftakt zur Triathlon WM in Sydney

    Zieleinlauf Tongyeong.jpg

    Sydney, jene Stadt die 2000 zum ersten Mal Triathlon ins Olympische Programm begleitete, ist am kommenden Sonntag Austragungsort des ersten WM Rennens der neuen Saison. Einziger Österreicher am Start wird dabei Andreas Giglmayr sein.


  • 06.04.2010  Wasle Vierte in Portugal

    Carina bike1.jpg

    Carina Wasle (Wave Tri Team TS Wörgl) hat beim Europa-Auftakt der XTERRA Tour 2010 den vierten Gesamtrang (02:53.27) belegt. Die Tirolerin zeigte damit nach langer Verletzungspause im Winter wieder ansteigende Form. Der Sieg ging an die Schweizerin Renata Bucher (02:44.44).
    Das Herrenrennen gewann der Franzose Franky Batelier (02:16.35). Thomas Vonach (Tri Team Lustenau) belegte in der Altersklasse M35-39 den zweiten Platz und landete in der Gesamtwertung der Herren auf Platz 21 (02:38.52).


  • 06.04.2010  Möstiman - Triathlon feiert im Juli Premiere

    mostiman_triathlon_logo.jpg

    Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in den Jahren 2002 bis 2004 als Duathlon wird dem legendären Mostiman am 17. und 18. Juli 2010 wieder neues Leben eingehaucht. Der TRIATHLON (1,5 km Schwimmen/ 38 km Radfahren/ 10 km Laufen) wird im Wassersportzentrum Wallsee/Donau abgehalten und vom Schwimm- und Triathlonverein RATS Amstetten veranstaltet.


  • 01.04.2010  Kate Allen neue prominente Mitarbeiterin bei Kitzbühel Triathlon

    triathlon2010_allen.jpg

    Das Organisationsteam des WM-Triathlonwochenendes in Kitzbühel von 12. bis 15. August hat einen prominenten Neuzugang erhalten: Olympiasiegerin Kate Allen, die in Kitzbühel mit dem Triathlonsport begann, verstärkt die Mannschaft rund um Manfred Bachmann.


Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | ... | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | |



[zum Seitenanfang]