Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Tanja Stroschneider (© privat)Stroschneider (© privat)

"Safety first" beim Europacup in Tonsberg (NOR)14.08.2016

Der gestrige Sprint-Europacup im norwegischen Tonsberg mit drei ÖTRV-Startern musste auf Grund des vorherrschenden Wetters als Duathlon ausgetragen werden. Zu absolvieren waren 5 km Laufen, 20 km Radfahren und 2,5 km Laufen. Mit einer Zeit von 1:02:29 h und den somit 19. Platz konnte Tanja Stroschneider Weltranglistenpunkte sammeln. Die beiden ÖTRV-Starter Martin Demuth und Christoph Leitner mussten das Rennen frühzeitig abbrechen.

mehr
Rio de Janeiro (© Springer)

Startplatz für Hauser bei Olympischen Spielen fix12.08.2016

Nach dem verletzungsbedingten Aus für Lisa Perterer für den Olympischen Damentriathlon und der Nachnominierung der 22-jährigen Wienerin Julia Hauser, hat das IOC und die Internationale Triathlon Union den Athletentausch heute Abend akzeptiert.

mehr
Tanja Stroschneider (© privat)

ÖTRV-Athleten bei Europacup in Tonsberg12.08.2016

Mit Tanja Stroschneider, Martin Demuth und Christoph Leitner stehen morgen Samstag drei ÖTRV Athleten in der ältesten norwegischen Stadt, in Tonsberg, am Start. Zu absolvieren ist die Sprintdistanz mit einer Schwimmrunde (750 m), vier Radrunden (à 5 km) und drei Laufrunden (gesamt 5 km).

mehr
© triateam

ÖM-Premiere im Aquathlon der Erwachsenen11.08.2016

Auf der Freizeitanlage Ausee in Blindenmarkt (NÖ) kommt es am Sonntag zur Premiere der Österreichischen Meisterschaften der Erwachsenen. Ebenso werden auch die ÖM des Nachwuchs und die NÖ-Landesmeisterschaften ausgetragen. Der Nachwuchsbewerb  bildet zudem das Finale des diesjährigen ÖTRV Nachwuchscups 2016 und zählt zum Tri Kids Cup for Centrope Region. Die ersten Bewerbe starten um 12:00 Uhr.

mehr
Lisa Perterer noch voller Freude bei der Einkleidung (© ÖTRV)

Olympischer Damentriathlon ohne Perterer11.08.2016



Leider müssen wir darüber informieren, dass auf Grund einer nicht rechtzeitig ausgeheilten Verletzung Triathlon-Aushängeschild Lisa Perterer nicht am Damen-Triathlonbewerb in Rio teilnehmen kann.
 Die aktuelle Nummer 20 der Triathlon-Weltrangliste hat sich souverän für ihre zweiten Olympischen Spiele nach London 2012 qualifiziert und die unmittelbare Vorbereitung für den Damenbewerb am 20. August in Angriff genommen. Nun jedoch der herbe Rückschlag für die junge Kärntnerin. Eine nicht rechtzeitig ausheilende Stressfraktur am linken Schienbein macht eine Teilnahme unmöglich.


mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 20 | |