Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Wintertriathleten kämpfen in St. Anna um Meisterschaftsmedaillen

Wintertriathleten kämpfen in St. Anna um Meisterschaftsmedaillen09.01.2016

Nach der erneuten Absage der Wintertriathlon Staatsmeisterschaft in Faistenau (Schneemangel), hat der ÖTRV Vorstand einstimmig einer Verlegung der Staatsmeisterschaften nach St. Anna zugestimmt. Demnach findet die Staatsmeisterschaft inkl. Qualifikation für die Heim-WM in Zeltweg am 30.01.2016 im Rahmen des 17. ATUS Judenburg Wintertriathlons statt.

mehr
© www.wintertriathlon.eu

Erneute Absage des Wintertriathlons in Faistenau08.01.2016

Aufgrund erneuter völlig ungünstiger Witterungsbedinungen muss die Veranstaltung, die für nächstes Wochenende 16./17. Jänner, geplant war, abgesagt werden. "Sehr schade, dass die Veranstaltung und somit erneut die Wintertriathlon-Staatsmeisterschaften nicht im Langlaufdorf Faistenau stattfinden können. Wir arbeiten derzeit mit Hochdruck an einer Ersatzlösung für die Staatsmeisterschaften, die wir in Kürze präsentieren werden", so Generalsekretär Herwig Grabner.

mehr
@ Fun Sport Tri-Team

Grünes Licht für Mürzer Jogllandloipen Nacht-Wintertriathlon06.01.2016

Nach dem Lokalaugenschein auf der Jogllandloipe in St. Jakob im Walde, kann grünes Licht für den Wintertriathlon vom FUN-SPORTS TRI-TEAM am kommenden Samstag, 09. Jänner, mit den steirischen Meisterschaften gegeben werden. Ab heute ist die Strecke bereit und der Ausblick auf Samstag verspricht sehr gute Bedingungen in einer schönen Winterlandschaft. Einen Blick auf die Loipe könnt ihr hier werfen. Anmeldungen sind noch bis 08. Jänner, bzw. als Nachmeldung bis eine Stunde vor Start, hier möglich.

mehr
© privat

Siege für Triathleten bei Silvesterläufen02.01.2016

Die österreichischen Kader-Triathleten zeigten sich bereits zum Jahreswechsel in guter Form und so konnte unter anderem Lukas Hollaus mit Streckenrekord beim Silvesterlauf in Seekirchen ins olympische Jahr wechseln. Während Alois Knabl in Innsbruck den 6. Platz erreichte, wurde Theresa Moser bei den Damen Dritte. Romana Slavinec, Victoria Schenk und Sandra Koblmüller konnten in Graz, Wien bzw. Feldkirchen die Damenbewerbe für sich entscheiden und Sina Hinteregger siegte in Leoben. Die schnellste Dame beim Silvesterlauf in Krems wurde zudem Simone Fürnkranz. Bei kaiserlichen Wetterbedingungen wurde auch in Klagenfurt gelaufen, wo der Triathlet Christoph Lorber bei den Herren den Tagessieg holen konnte. Auch der ÖTRV war durch Präsident Walter Zettinig läuferisch vertreten.

mehr
© Daniel Raunig/www.publicphoto.at - Abdruck honorarfrei

Ein kalter Sprung ins neue Jahr02.01.2016

Am 1. Jänner 2016 um 12 Uhr war es wieder soweit, mit dem Veldener Neujahrsschwimmen erfolgte vor der Kulisse des Schlosshotels Velden der fröhliche Start in ein neues Sportjahr am Wörthersee. Der erfrischende Sprung am Neujahrstag soll Glück bringen und neue Lebenskraft wecken.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 20 | |