Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Zielankunft Austria eXtreme Triathlon (© autXtri)

Anmeldung für Austria eXtreme Triathlon geöffnet18.08.2017

Am 23. Juni 2018 wird der Austria eXtreme Triahtlon zum bereits 4. Mal stattfinden. Die Strecke des Bewerbes über 3,8 km Schwimmen, 186 km Radfahren und 44 km Laufen ist mit mehr als 5.800 Höhenmetern genauso atemberaubend schön, wie herausfordernd. Die 125 Startplätze werden unter dem Prinzip "First come - First serve" vergeben. Die Anmeldung ist ab sofort unter folgedem Link möglich.

mehr
TV Tipp: King of the Mountains

TV Tipp: King of the Mountains18.08.2017

Die österreichischen Para-Spitzenathleten Thomas Frühwirth und Walter Ablinger schafften das Unmögliche: 11 der schönsten Alpenpässe mit insgesamt 15.330 Höhenmeter in 10 Tagen! Begleitet wurden der Triahtlon-EM Silbermedaillengewinner Frühwirth und Handbikekollege Ablinger dabei auf zwei Etappen von einem Kamerateam des ORFs. Die eindrucksvollen Bilder gibt es hier unter folgendem Link zu sehen.

mehr
Sandrina Illes holte im Mai EM-Bronze auf der Duathlon Mitteldistanz (© Jeschke)

ÖTRV-Athleten bei Multisport-WM-Premiere18.08.2017

Heute beginnen im kanadischen Penticton die Multisport-Weltmeisterschaften. Erstmals werden dabei in einer mehrtägigen Veranstaltung (18.-27. August) WM-Medaillen in den Disziplinen Duathlon, Aquathlon, Crosstriathlon, Triahtlon Langdistanz und Aquabike vergeben. Sandrina Illes wird bereits morgen im Duathlon über 10 km Laufen, 40,5 km Radfahren und 5 km Laufen um Medaillen kämpfen. Michael Szymoniuk und Dominik Wychera werden dann am 23. August über 1,5 km Schwimmen, 31 MTB und 8 km Laufen im Crosstriathlon für Österreich an den Start gehen.

mehr
Magdalen Früh (Archivfoto: © Martin Steiger)

ÖTRV-Quintett bei Junioren Europacup in Lausanne18.08.2017

Morgen Samstag werden fünf ÖTRV-Nachwuchstalente beim Junioren Europacup in Lausanne (SUI) an den Start gehen. Magdalena Früh, die erst letzte Woche ihr zweites Karrierepodium erlaufen konnte und Marilena Swidrak, wie auch Sprint-Staatsmeister Philip Pertl, Leon Pauger und Jakob Fink werden dabei über die Sprintdistanz (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) wieder um vordere Platzierungen kämpfen.

mehr
Mitorganisator Dominik Berger und die Triathlon-Jugend freuen sich auf die Premiere des Aquathlon-Night-Sprints (© Trans Vorarlberg)

Trans Vorarlberg Triathlon: Anmeldefrist endet am Montag18.08.2017

Am Samstag, den 26. August findet die sechste Auflage des Trans Vorarlberg Triathlons nach dem Revival des Kultevents statt. Die Anmeldefrist für Einzel- und Staffelstarter endet am Montag, den 21. August. Ein Aquathlon-Sprint-Nightrace für Jedermann und Nachwuchs läutet das große Sportwochenende am Vorabend des legendären Dreikampfs ein.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |