Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Siegerehrung (© ÖTRV)

Das war die Nachwuchs- und Vereinscupsiegerehrung 201519.10.2015

Am vergangenen Wochenende fand in Wien die Siegerehrung der beiden ÖTRV-Cupveranstaltungen 2015 (Vereinscup und Nachwuchscup) statt. Unter Anwesenheit von ÖTRV-Präsident Walter Zettinig und der jeweiligen Landesverbandspräsidenten konnten Preise im Gesamtwert von über EUR 18.000,- an die strahlenden Gewinner überreicht werden. Zu den Preisträgern des Nachwuchscups gelangen Sie: hier und die Preisträger im Vereinscup finden Sie: hier.

mehr
Thomas Steger und Simone Fürnkranz (© G-Sport/sportograf)

Meisterschaftsrennen 2016 fixiert19.10.2015

Im Rahmen der am vergangenen Wochenende abgehaltenen ÖTRV Vorstandssitzung wurden die Öst. (Staats-) Meisterschaften 2016 durch die 13 Vorstandsdelegierten vergeben. Daraus resultierend erwarten Österreichs Triathleten und Multisportler im kommenden Sportjahr bewährte Veranstaltungen aber auch neue Topevents, die sicherlich überraschen.

mehr

Wintertriathlon Weltmeisterschaft 2016 in Zeltweg19.10.2015

Nach sieben Jahren Pause kehrt der internationale Wintertriathlonsport im Jahr 2016 wieder nach Österreich zurück. Nach der Vergabe durch die Internationale Triathlon Union (ITU) an den ÖTRV im September in Chicago, hat das ÖTRV Präsidium am vergangenen Wochenende die Austragung der Weltmeisterschaft an die Sportstadt Zeltweg und das Veranstalterteam X-Trim Zeltweg übertragen. Nach der Austragung der WM 2009 in Gaishorn wird somit von 12. bis 14. Februar 2016 in der Steiermark zum zweiten Mal die Wintertriathlon-Weltmeisterschaft in Österreich stattfinden.

mehr

Olympia-Qualifikationspunkte auch für die ÖTRV-Herren in Alanya18.10.2015

Nach den Damen gestern, stand heute für Österreichs Herren der vorletzte Triathlon-Weltcup in Alanya (TUR) auf dem Programm. Der Tiroler Alois Knabl konnte dabei mit einer für ihn guten abschließenden Laufleistung den 20. Platz erringen (+1:42 min). Sein Salzburger Kollege Lukas Hollaus kam mit 2:09 min Rückstand auf den Sieger Joao Pereira (POR) auf den 25. Platz. Beide konnten somit weitere Olympia-Qualifikationspunkte auf ihr Konto verbuchen. Der dritte ÖTRV-Athlet, Thomas Springer, musste wegen Magenproblemen das Rennen auf der Laufstrecke frühzeitig beenden.

mehr
Sara Vilic (© GEPA, Abdruck honorarfrei möglich)

Wichtige Olympia-Qualifikationspunkte für Vilic17.10.2015

Sara Vilic konnte beim heutigen Weltcuprennen in Alanya (TUR) mit dem 12. Platz viele wichtige Olympia-Qualifikationspunkte sammeln. Den Grundstein legte die Kärntnerin dabei bereits beim Schwimmen, wo sie als Neunte aus dem Wasser stieg. Ebenfalls punkten konnte trotz Radsturz die Wienerin Julia Hauser (36. Platz). Die dritte Österreicherin, Theresa Moser, musste bei sonnigen knapp 30° C Außentemperatur der Hitze Tribut zollen und mit Kreislaufproblemen das Rennen frühzeitig beenden. Der Sieg ging an Yuliya Yelistratova (UKR).

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | ... | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | |