Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Foto © ÖTRV

Masters-Medaillen in Parndorf vergeben18.04.2016

Beim 11. Internationalen Parndorfer Burgenland Duathlon wurden die ersten Österreichischen Meisterschaftsmedaillen 2016 vergeben. Bei guten Wetterbedingungen absolvierten über 250 Athleten die Distanzen von 10 Kilometer laufen, 40 Kilometer Rad fahren und abschließend 5 Kilometer laufen. Tagessieger bei den Herren wurde Matthias Buxhofer (Triathlonclub Dornbirn / V). Bei den Damen ging der Tagessieg an Nec-Lapinova Christina (Slovakei).

mehr

China-Weltcup endet mit historischem Ergebnis16.04.2016

Mit einen historischem Ergebnis für die ÖTRV-Athleten endeten die Triathlon Weltcuprennen in Chengdu heuten morgen. Erstmals in der 29-jährigen Verbandsgeschichte schafften drei ÖTRV-Athleten den Sprung unter die Top acht eines Weltcupbewerbes. Lisa Perterer sorgte mit Platz drei für das Highlight und damit für die siebte Podiumsplatzierung ihrer Karriere.

mehr
Startfoto © ÖTRV

In Parndorf werden die ersten ÖM-Medaillen 2016 vergeben14.04.2016

Am kommenden Sonntag, 17.04.2016, werden beim 11. Int. Parndorfer Burgenland-Duathlon, die Österreichischen Duathlon-Meisterschaften der Masters über die Kurzdistanz ausgetragen. Über 240 Athletinnen und Athleten sind bereits für den Duathlon und den Staffelbewerb gemeldet.

mehr
Foto©Linztriathlon

Der Triathlon boomt in Linz!14.04.2016

Die Saison steht vor der Tür und bald beginnen die ersten Bewerbe für ein hoffentlich tolles Triathlonjahr 2016. Am 28. Mai steht mit dem LINZTRIATHLON, der erste große Höhepunkt am Programm. Ein echtes Spektakel verspricht die Halbiron-Distanz, mit dem finalen Age Group Qualifikationsrennen, für die ETU Europameisterschaft in Walchsee.

mehr
Foto © Wolfgangsee Challenge

13. X-Challenge heuer als Österreichische Staatsmeisterschaft im Cross-Triathlon14.04.2016

Bereits zum 13. Mal wird dieses Jahr die Wolfgangsee Challenge in Strobl am Wolfgangsee über die Bühne gehen - durch den See schwimmen, das 12er Horn  mit dem Mountainbike erklimmen und den Bürgl Panorama Rundweg laufend zum Beben bringen. Vergangenes Jahr wurde der Start- und Zielbereich erstmals ins Zentrum von Strobl verlegt. Dies ist, gemeinsam mit den neuen Laufstrecken, eine echte Weiterentwicklung der Wolfgangsee Challenge. „Nicht nur für die Sportler, sondern auch für die Tourismusbranche hat sich die Wolfgangsee Challenge zu einem Fixpunkt in der Region entwickelt. Mit der Verlegung ins Ortszentrum hat sich die Veranstaltung für sportbegeisterte Zuschauer und Einheimische zu einem wirklich tollen Event entwickelt.“, so Robert Gratzer vom Tourismusverband Strobl.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | ... | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | |