zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home.

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Aktuell

Bereich Infobox

  Shop Maroitalia



 Button Webtagebuch 150



SSL
Tagebuch Login für
registrierte Nutzer
________________________

HP_SZ_logo_slogan_150


Willkommen beim Österreichischen Triathlonverband

Aktuell
  • 12.11.2013  Nationale Meisterschaften 2014 vergeben

    bso_medaille.jpg

    Der Vorstand des Öst. Triathlonverbandes hat mit seinen zwölf Delegierten im Rahmen der ÖTRV Vorstandssitzung 02/2013 die Öst. (Staats-) Meisterschaften 2014 vergeben. Zahlreiche bewährte Meisterschaftsveranstalter sowie innovative neue Ausrichter werden 2014 in ihre Veranstaltungen die Meisterschaften integrieren. Wir bedanken uns bei allen Antragsstellern und freuen uns auf eine neuerliche hochkarätige Meisterschaftssaison. 


  • 31.10.2013  EM Website online

    LogTriath2014.hoch.4c.jpg

    Knapp 230 Tage vor Beginn der ETU Triathlon EM in Kitzbühel ist heute die offizielle EM Website online gegangen. Unter www.ec-kitzbuehel-2014.com werden alle Besucher über die 30. Triathlon Europameisterschaft, die nach Linz 1990 und Velden 1998 zum dritten Mal in Österreich stattfinden wird, umfassend informiert. Mit 01.12.2013 folgt nach der deutschen Version noch die englische Version.


  • 29.10.2013  Helfenschneider-Ofner holt Rang 2 bei Powerman Malaysia

    -®_PHOTO_PLOHE_D7014_HELFENSCHNEIDER-OFNER Simone AUT.jpg

    Er zählt wohl zu den heissesten Duathlon Bewerben und zum heissesten der Powerman Rennserie. Der Powerman Malaysia fand am Sonntag bei Temperaturen von um die 35 Grad statt. Simone Helfenschneider-Ofner holte sich den 2. Gesamtrang.


  • 25.10.2013  Sara Vilic endgültig für Österreich startberechtigt

    A-Vilic.jpg

    Endgültig für Österreich und damit für den ÖTRV startberechtigt ist seit 20.10.2013 die Doppelstaatsbürgerin (Österreich/Kroatien) Sara Vilic. Vilic hat sich nach erfolgreichen Nachwuchsjahren in Kroatien entschieden, ihre künftige Triathlonkarriere als Österreicherin zu absolvieren. Die Kärtnerin gilt als große Hoffnungsträgerin für die kommenden Olympischen Spiele in Rio.


  • 20.10.2013  Tolles Jahr der Kampfrichter 2013

    IMG_7564.jpg

    Nach einem intensiven Sportjahr 2013 ist es wiederum die Herbstzeit die in den Fachsitzungen des ÖTRV die Weichenstellungen für 2014 bringt. Eine Woche nach dem Sportauschuss in Salzburg war dieses Wochenende der Technische Ausschuss in Linz zusammen gekommen, um stolz auf ein tolles Jahr 2013 zurück zu blicken und einen Ausblick auf 2014 zu geben.


  • 14.10.2013  Finale Langdistanzschlacht auf Hawaii geschlagen

    Ironman 2013.gif

    Das große Finale der IRONMAN Szene ging am vergangenen Wochenende mit dem IRONMAN Hawaii zu Ende. Mit dabei auch 39 Österreicher. Schnellster dabei der bei den Amateueren startende Vorarlberger Ex-Radprofi Matthias Buxhofer als 47. der Gesamtwertung. Overall auf Platz 55 landete Dominik Berger, der es als einziger Österreicher schaffte sich fürs Profifeld zu qualifizieren. Schnellste Österreicherin war Sabine Buxhofer. Jeweils Podestplätze in den Altersklassen erreichten Christoph Schlagbauer als Zweiter der M 18, Matthias Buxhofer als Zweiter der M 40 und Markus Jochum als Dritter der M 60. Paraathlet Thomas Frühwirth war einmalmehr in seiner Klasse nicht zu schlagen. Interessante Links zu Hawaii-Berichten und Details nachstehend.


  • 14.10.2013  Finale ITU Punkte für Hollaus und Knabl

    GEPA-06071355050.jpg

    Das wohl letzte Internationale Rennwochenende für die Olympische Distanz Athleten liegt hinter uns und wie so oft in dieser Saison kommen unsere Kaderathleten mit ITU Punkten im Gepäck nach Hause. Lukas Hollaus belegte den tollen 12. Platz beim ITU Weltcup in Tongyeong (KOR) und schaffte damit sein bestes Saisonergebnis. Nur 1:20 Min. trennten "Luki" von Gesamtsieger Tony Moulai (FRA). Andi Giglmayr musste das Rennen leider vorzeitig beenden. Auf der anderen Seite der Weltkugel fuhr Alois Knabl bei seinem zwölften internationalen Rennen der Saison nochmals Punkte ein. Er finishte beim ITU Continentalcup in San Juan/Puerto Rico das Rennen als Zwölfter.



  • 07.10.2013  Nächster Podestplatz für Perterer

    Perterer Cozumel.jpg

    Lisa Perterer hat beim Weltcup in Cozumel/Mexiko für den bereits dritten Weltcup-Podestplatz in ihrer Karriere gesorgt. Hinter Olympiasiegerin Nicola Spirig und Sarah Groff belegte die Kärtnerin den dritten Gesamtrang und hält damit bereits auf Platz 22 der ITU Weltrangliste. Mit Platz 19 bei den Herren findet sich Luis Knabl erstmals in seiner Karriere unter den Top 100 der Herren-Weltrangliste. Das tolle Gesamtergebnis rundet der 21. Platz von Theresa Moser ab.


  • 04.10.2013  17 neue ITU Level 1 Kampfrichter zertifiziert

    IMG_7373.jpgDie Cross-Europameisterschaft in Strobl am Wolfgangsee war für den ÖTRV auch Anlass bei der ITU eine Level 1 Ausbildung für unsere nationalen Technical Officials zu beantragen. 17 österreichische Technical Officials wurden von deren Landesverbänden für diese Level 1 Ausbildugn nominiert, die am 06. und 07. September einen theoretischen und praktischen Ausbildungstag beinhaltete.

  • 29.09.2013  Perterer und Hollaus überzeugen in Alicante

    Lisa Perterer und Lukas Hollaus haben beim ITU Triathlon Weltcup in Alicante überzeugende Leistungen abgeliefert. Perterer setzte sich im starken Damenfeld auf Platz elf. Lukas Hollaus belegte im Feld der 68 Herren den guten 17. Platz. Dabei trennten den Salzburger nur 1:17 Min. zum Gesamtsieger Sven Riederer. Für die weiteren Österreicher lief es nicht ganz nach Wunsch. Weltranglistenpunkte gibt es aber auf alle Fälle noch für Sara Vilic als 20. und Alois Knabl als 27. Theresa Moser belegte bei den Damen Rang 42. Nicht im Ziel leider Romana Slavinec und Lydia Waldmüller.


Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | ... | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | |



[zum Seitenanfang]