Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Ausgebuchte ÖSTM in Maria Lankowitz

Ausgebuchte ÖSTM in Maria Lankowitz29.05.2017

Wenige Tage vor der Austragung der ÖSTM über die Sprintdistanz in Maria Lankowitz ist das vom ÖTRV vorgegeben Teilnehmerlimit von 100 Startern bei den Herren erreicht. Somit ist die Staatsmeisterschaft über die Sprintdistanz im Herrenrennen ausgebucht.  Erfreulich auch die Tatsache, dass sich auch bei den Damen mit 46 Starterinnen ein neuer Teilnehmerrekord abzeichnet.

mehr
Carina Wasle auf der Laufstrecke (© Xterra)

Wasle erneut am Podium29.05.2017

Nach der sehr erfolgreichen Xterra-Asientour stieg Carina Wasle dieses Wochenende mit dem Rennen in Portugal in die Europatour ein. In einem harten Rennen, das vor allem auf der schwierigen Bikestrecke den Athleten alles abverlangte, holte sie sich hinter der Ungarin Brigitta Poor den zweiten Platz. „Die Bikestrecke war brutal schwierig. Es gab viele Stürze. Ich bin mit Platz zwei total happy“, meinte die Tirolerin im Ziel. Bei den Herren kam Dominik Wychera auf den 8. Platz.

mehr
Archivfoto: Lukas Hollaus beim WM-Serienrennen in Abu Dhabi 2017 (© privat, Abdruck honorarfrei möglich)

Hollaus bei Weltcup in Madrid auf Rang 1328.05.2017

In Madrid (ESP) fand heute der fünfte Weltcup der Saison statt. In der spanischen Hauptstadt waren 1.500 m Schwimmen, 39 km Radfahren und 10 km Laufen (Olympische Distanz) zu absolvieren. Mit einem soliden 13. Platz holte ÖTRV-Athlet Lukas Hollaus knapp 20 Tage vor der Heim-Europameisterschaft in Kitzbühel (15.-18. Juni) erneut ein gutes Ergebnis.

mehr
Archivfoto © Thomas Steger

EM-Bronze für ÖTRV-Altersklassenathleten28.05.2017

Bei den ETU Aquathlon Europameisterschaften im benachbarten Bratislava (SVK) konnte das ÖTRV-Age Group Team durch Lena Pernold (W 35-39) und Sabine Greipel (W 50-54) zwei Bronzemedaillen holen.

mehr
Marino Vanhoenacker (© GEPA/TRIMOTION)

Vanhoenacker gewinnt in Saalfelden mit Streckenrekord28.05.2017

Großer Showdown am Ritzensee – nach dem fulminanten Auftakt am Freitag, ging es am Samstag mit den Hauptbewerben TRIMOTION 111 und TRIMOTION 55.5 sowie TRIMOTION 55.5 TEAM spannend weiter. Die anspruchsvolle Strecke lockte an die 600 Athleten aus 13 Nationen nach Saalfelden. Marino Vanhoenacker holte sich beim TRIMOTION 111 mit einem Streckenrekord souverän den Tagessieg. 

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 20 | |