zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home.

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Aktuell

Bereich Infobox

 


 Shop Maroitalia

____________________

Facebook_icon
____________________


 Button Webtagebuch 150



SSL
Tagebuch Login für
registrierte Nutzer
________________________

HP_SZ_logo_slogan_150


Willkommen beim Österreichischen Triathlonverband

Aktuell
  • 22.04.2012  Lukas Hollaus auf Platz drei im Continentalcup

    Gratulation an Lukas Hollas (TV Zell aM See) der beim Pan America ITU Continentalcup in Mazatlan/MEX hinter den beiden Mexikanern Francesco und Cesar Serrano den dritten Gesamtplatz belegt hat. Damit sicherte sich Hollaus die nächsten wichtigen ITU Punkte.


  • 22.04.2012  Juniorinnen nicht überzeugend

    01_Eilat_Juniorinnen.jpg

    Nicht nach Wunsch verlief die Europameisterschaft für die beiden ÖTRV Juniorinnen Alina Hambrusch und Theresa Moser. Beide fanden sich nach relativ gerigem Schwimmrückstand auf den ersten beiden der vier Radrunden nicht wirklich zurecht und verpassten so die Führungs- und Verfolgergruppe knapp. Nach dem abschließenden 5 Km Lauf reihte sich Alina Hambrusch auf Platz 24 und Theresa Moser auf Platz 37 ein. Der Sieg ging an die Britin Georgia Taylor-Brown.
    Link zum Juniorenergebnis


  • 20.04.2012  EM Platz 17 für Perterer in Eilat

    IMG_7183.jpg

    Mit Platz 17 bei der diesjährigen ETU Triathlon Europameisterschaft in Eilat darf die 20-jährige Kärntnerin Lisa Perterer durchaus zufrieden sein. Als eine der jüngsten Starterin im Elitefeld der Damen zeigte vor allem wiederum eine sehr gute Laufleistung (11. Laufzeit), wenngleich der Rückstand nach dem Schwimmen und Radfahren zu groß war um einen angestrebten Top Ten Platz zu erreichen. Lydia Waldmüller beendete das Rennen auf der Laufstrecke vorzeitig. Den Europameistertitel sicherte sich zum bereits vierten Mal die Schweizerin Nicola Spirig, die sich vor Ainhoa Murua/ESP und Emmie Charayron/FRA durchsetze.
    Link zum Eliteergebnis der Damen


  • 20.04.2012  Italiener Bertrandi neuer ETU Präsident

    IMG_7106_Bildgröße ändern.jpg

    Der Präsident des italienischen Triathlonverbandes, Renato Bertrandi, wurde im Rahmen des außerordentlichen ETU Kongresses am Donnerstag zum neuen ETU Präsidenten gewählt. Er übernimmt das Amt von Philip Schädler der in den letzten beiden Jahren an der Spitze der ETU stand.


  • 19.04.2012  Kitzbühel erhält Zuschlag für Triathlon Europameisterschaft 2014

    DEL_1491.jpg

    Der Österreichische Triathlonverband (ÖTRV) hat im Zuge des Kongresses der ETU (Europäische Triathlon Union) in Eilat/Israel heute den Zuschlag für die Ausrichtung der Triathlon Europameisterschaft 2014 erhalten. Diese wird im Juni 2014 in der Sportstadt Kitzbühel stattfinden.


  • 19.04.2012  EM in Eilat als Prüfstein für London

    IMG_2207.jpg

    Mit Lisa Perterer und Lydia Waldmüller haben zwei österreichische Athletinnen noch die Chance sich für die Olympischen Spiele 2012 in London zu qualifizieren. Dafür ist vor allem ein sehr gutes Ergebnis bei der Triathlon Europameisterschaft in Eilat notwendig. Das Damen-Eliterennen findet am morgigen Freitag, 20.04.2012, statt. Von beiden Damen darf ein Top Ten Platz erwartet werden. Details zu den Rennen folgen unmittelbar nach dem Zieleinlauf um 16:00 Uhr MEZ. Ebenso am Start die beiden Juniorinnen Alina Hambrusch und Theresa Moser, die sich ebenso Top Ten Platzierungen erwarten. 


  • 15.04.2012  Saisonauftakt in Mils im Trockenen

    01_Mils_2012.jpg

    Die Wettervorhersage für den Duathlon Saisonauftakt in Mils am 14. April war denkbar schlecht, doch unverhofft kommt oft. Bei zwar kühlen 10 Grad Außentemperatur blieb der erwartete Regen aus und so konnten die knapp 150 Athleten einen trockenen und spannenden Saisonauftakt erleben. Die Tagessiege gingen an Renate Reingruber und einen überragenden Daniel Hochstrasser (4:05 Min. Vorsprung). Die Masters-Gesamtsiege sicherten sich Brigitte Gfrei und Albuin Schwarz. Alle ÖM Masterssieger nachstehend. Gratulation an den Triathlonverband Tirol, der mit 11 Mastersmedaillen die Medaillenstatistik dieser Meisterschaft anführt.  


  • 15.04.2012  Vorzeitiges Aus für Giglmayr in Sydney

    Giglmayr.jpg

    Nach einer verkorkstene Vorbereitungswoche auf den WM Auftakt in Sydney musste Andreas Giglmayr den ersten Saison Highlight auf der Laufstrecke vorzeitig beenden. Die Siege gingen an Erin Densham/AUS und Steffen Justus/GER.


  • 13.04.2012  Master Meister in Mils gesucht

    Mils 2011.jpg

    Der Sportsommer 2012 nimmt volle Fahrt auf. Mit der Öst. Masters Meisterschaft am kommenden Samstag, geht der erste Duathlon (Auftakt auch des ÖTRV Duathlon Cup 2012) der Saison 2012 über die Bühne. Organisiert vom 1. Raika TTC Innsbruck werden in Mils rund 100 Athleten erwartet. Alle Details zum Rennen finden sich auf Veranstalterseite. Kurzentschlossene können sich noch bis eine Stunde vor dem Start anmelden.
    Achtung: Für die Öst. Meisterschaft und gleichzeitig ausgetragene Tiroler Landesmeisterschaft ist eine gültige ÖTRV Liznez 2012 nötig.


  • 13.04.2012  WM Auftakt in Sydney

    Logo Sydney.jpg

    Nach zahlreichen Monaten der Vorbereitung beginnt für die Athleten über die Olympische Distanz die finale Rennphase um die begehrten olympischen Tickets. Sydney, Geburtsort der olympischen Triathlongeschichte im Jahr 2000, wird am kommenden Wochenende 150 der weltbesten Triathleten zu Gast haben. Für Österreich wird Andreas Giglmayr beim Auftakt der ITU World Triathlon Series 2012 am Start sein, der mit einem soliden Rennen seinen Olympia-Quotenplatz weiter absichern kann.
    Alle Details zu den Rennen findet sich auf www.triathlon.org


Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | ... | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | |



[zum Seitenanfang]