Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Zwischenstand ÖTRV-Vereinscup 2016

Zwischenstand ÖTRV-Vereinscup 201606.06.2016

Nach den Österreichischen (Staats-) Meisterschaften im Crosstriathlon am vergangenen Wochenende in Strobl (S), konnte sich in der noch jungen Saison das NORA Racing Team Niederösterreich an die Spitze des ÖTRV-Vereinscup 2016 setzen. Vorjahressieger SU TRI Styria und Vorjahreszweiter HSV Triathlon Kärnten lauern aber bereits auf den Plätzen dahinter. Am kommenden Wochenende könnte sich aber bereits alles wieder ändern. In Neufeld (B) geht der Vereinscup in die nächste Runde!

mehr
© privat

Wenige Sekunden fehlten auf Podestplätze06.06.2016

Nach dem tollen 5. Platz von Sandrina Illes bei der Duathlon-WM der Elite starteten mit Christian Siedlitzki (Triathlon Sportunion Gmunden/OÖ) und Oliver Kreindl (TriPower Freistadt/OÖ) zwei ÖTRV-Athleten bei den Age Group-Bewerben in Avilés (ESP). Siedlitzki verfehlte dabei nur denkbar knapp (sechs Sekunden) das Podium in der Klasse M 50-54. Auch Kreindl hatte die Sekunden in der Klasse M 20-24 nicht auf seiner Seite. Mit 28 Sekunden Rückstand auf den drittplatzierten Spanier Biel Oliver Ramon kam er als Siebenter ins Ziel.

mehr
© HSV Triathlon Kärnten, Franz Unterberger, Benny Bürger (© ÖTRV)

Tolle Nachwuchsleistungen beim Wörthersee Supersprint Triathlon05.06.2016

Am Wörthersee fand heute unter anderem der Supersprint-Triathlon für die Klassen Jugend und Schüler A-C statt. Zum Abschluss eines tollen Triathlonwochenendes am Wörthersee zeigte Österreichs Nachwuchs tolle Leistungen. Die Tagessiege konnten sich Anne Struijk (TRI TEAM Hallein, S) und Roland Niemeczeck (Nora Racing Team Niederösterreich, N) holen. Die Bewerbe in den verschiedenen Klassen waren heiß umkämpft, zählten sie doch zum sieben Bewerbe umfassenden ÖTRV-Nachwuchscup 2016 (aktueller Zwischenstand folgt). 

mehr
Foto zur freien Verwendung

Bader starker Siebenter bei IM 70.3 Switzerland05.06.2016

Martin Bader lässt mit einem starken 7. Rang beim 10. Ironman 70.3 Switzerland in Rapperswil-Jona (CH) aufhorchen. Andreas Giglmayr kommt über die 1,9km Schwimmen, 80km Radfahren und 21km Laufen auf den tollen 8. Rang.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | ... | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | |