Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Lukas Pertl verfolgt Lukas Hollaus beim WM-Serienrennen in Abu Dhabi (© privat)

ÖTRV-Trio bei Weltcup in Chengdu (CHN)04.05.2017

Der vierte Weltcupstopp der Saison wartet am kommenden Wochenende mit einem neuen Modus auf die besten Triathleten der Welt. Unter ihnen, mit dem Tiroler Alois Knabl und den beiden Salzburgern Lukas Hollaus und Lukas Pertl, auch ein Österreicher Trio. Die drei Semifinalläufe (Sprintdistanz) starten am Samstag, die Finalläufe (Supersprintdistanz) am Sonntag.

mehr
Start Mostiman 2016 (© mostiman)

Mostiman geht in die 8. Runde03.05.2017

Am Wochenende des 15. und 16. Juli 2017 werden im Rahmen des 8. Sparkassen Mostiman Triathlons unter anderem die Österreichischen Meisterschaften der Altersklassenathleten auf der Olympischen Distanz sowie die Niederösterreichischen Meisterschaften ausgetragen. Zu absolvieren sind 1.500 m Schwimmen im Donau-Altarm, 38 km Radfahren auf einer großteils flachen Strecke mit zwei Anstiegen (Achtung: Windschattenverbot!) und abschließend drei Runden à 3,33 km. Das Anmeldeportal ist unter diesem Link geöffnet.

mehr
Erster Zwischenstand im ÖTRV-Nachwuchscup 2017

Erster Zwischenstand im ÖTRV-Nachwuchscup 201701.05.2017

Nach dem gestrigen Auftaktsbewerb in der Südstadt freuen wir uns den ersten Zwischenstand im ÖTRV-Nachwuchscup 2017 präsentieren zu dürfen. Vereine aus allen neun Bundesländern haben sich dabei in die Vereinswertung des Cups eingetragen. Der nächste Bewerb findet am 3. Juni beim Xentis Triathlonfest in der Lippizanerheimat statt.

mehr
Hattrick von Carina Wasle (© XTERRA)

Hattrick für Wasle01.05.2017

Drei Rennen in 13 Tagen in unterschiedlichen Ländern. Nach ihren Siegen beim XTERRA Réunion und dem XTERRA Philippines siegte die Kundlerin am Samstag, den 29.4., auch beim XTERRA Asia-Pacific Championship in Malaysia.

mehr
Kampf um Platz eins (© ÖTRV)

Totschnig und Kaindl holen Tagessieg in der Südstadt30.04.2017

Beim heutigen "Swim&Run" Bewerb in der Südstadt ging es für knapp über 75 Nachwuchsathleten erstmals in diesem Jahr um Punkte für den ÖTRV-Nachwuchscup. Dem noch nicht genug: Der Bewerb in der Südstadt wurde als Qualifikationsbewerb für die Jugend- und Heim-Junioren Europameisterschaft herangezogen. Den Tagessieg bei dieser tollen Veranstaltung im Süden von Wien sicherte sich in beeindruckender Manier Pia Totschnig und bei den männlichen Teilnehmern hatte der Tiroler Tjebbe Kaindl am Ende hauchdünn die Nase vor dem Wiener Lukas Gstaltner. Die Pokale überreichte dankenderweise ÖTRV-Kaderathletin Sara Vilic.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 20 | |