Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Start zum Seecrossing (© TVB Obertrum am See)

Obertrum lockt mit einem Triathlonfest der Extraklasse06.04.2016

Bei 7. Trumer Triathlon wird erneut ein Teilnehmerrekord erwartet. Der Organisator, Josef Gruber, ist optimistisch: „Wir haben momentan bereits deutlich über 600 Anmeldungen, das sind etwa 20 % mehr als 2015 zum gleichen Zeitraum. Bis Ende April ist ein weiterer Anmeldeschwung zu erwarten, da mit Monatsende die Startgebühren erhöht werden!“

mehr
Sandra Koblmüller (© privat)

Podestplatz für Koblmüller bei XTERRA Auftakt04.04.2016

Beim Auftakt der XTERRA European Tour auf Malta erreichte Sandra Koblmüller den hervorragenden 3. Platz. Bei sehr windigen und kühlen Temperaturen feierte die dreifache Crosstriathlon-Staatsmeisterin mit Laufbestzeit ihren ersten Podestplatz in diesem Jahr. Dominik Wychera erreichte als bester Österreicher den 8. Platz. Der zweite Österreicher, Markus Benesch, lag lange Zeit gut im Rennen, fiel aber auf Grund eines Raddefektes zurück.

mehr
Lukas Pertl (© Steiger)

Erfolgreicher Saisonauftakt für Pertl in Portugal03.04.2016

Gestern, 2. April, eröffnete der Gasteiner Profitriathlet Lukas Pertl mit der Teilnahme am Elite Europacup in Quarteira (POR) seine Saison. In einem gut besetzen Starterfeld, bestehend aus 76 internationalen Athleten finishte der 20-jährige als 16. über die Olympische Distanz.

mehr
Lisa Perterer (@ ITU/Janos Schmidt)

Drei Top 20 Plätze für Österreichs Triathleten in Neuseeland03.04.2016

Lisa Perterer meldete sich heute beim Weltcup in New Plymouth (NZL) mit einem sehr guten 12. Platz zurück. Für die Sprintdistanz benötigte sie knapp über eine Stunde (1:00:10 h). Nur wenige Sekunden hinter ihr kam Julia Hauser als tolle 16. ins Ziel. Eine hohe Dichte gab es bei den Herren. Thomas Springer verpasste nach dem Schwimmen nur knapp die erste Gruppe am Rad und erreichte mit der fünftbesten Laufzeit und mit nur 57 Sekunden Rückstand auf Sieger Richard Murray (RSA) den beachtlichen 19. Platz. Alois Knabl kam mit +1:31 min auf den 36. Rang. „Es passt immer mehr, der Weg stimmt,“ so Thomas Springer nach dem Rennen. Der Sieg ging bei den Damen an die Dominatorin des letzten Jahres, Gwen Jorgensen (USA), die ihr erstes Rennen in der olympischen Saison bestritt.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | ... | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | |