Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
@ steeltownman

Auftakt zum ÖTRV-Nachwuchscup 201628.12.2015

Am Samstag den 09. Jänner 2016 findet in Linz, Auf der Gugl (50 Meter Becken) bzw. in der TipsArena (200 Meter Indoorlaufbahn) der äußerst beliebte und einzige Indoor Aquathlon Österreichs statt. Der Bewerb, bei dem wieder rund 300 Kinder/Jugendliche aus ganz Österreich bzw. den benachbarten Ländern erwartet werden, zählt auch heuer wieder zum ÖTRV-Nachwuchscup. Die Anmeldung ist nur mehr bis 05. Jänner unter www.steeltownman.at möglich.

mehr
Michi Weiss nach OP (© privat)

Erfolgreiche Operation und Comeback-Pläne von Weiss26.12.2015

Triathlon-Profi Michael Weiss meldet sich nur zwei Wochen nach seiner Knie-Operation zurück. „Es ist alles nach Plan verlaufen“, freut sich der Niederösterreicher über eine gelungene Arthroskopie. Und der 34-Jährige denkt nach den ersten Kilometern am Ergometer bereits ans Comeback.

mehr

Frohe Weihnachten23.12.2015

Der Österreichische Triathlonverband wünscht ein frohes Weihnachtsfest!
Unseren Athleten die herzlichste Gratulation zu den erbrachten Leistungen, unseren Partnern, Sponsoren, Veranstaltern und Funktionären sowie Trainern ein großes "Dankeschön" für die geleistete Arbeit bzw. Unterstützung im heurigen Jahr.

mehr
Christian Troger (© privat)

Troger wieder Kärntner Sportler des Jahres23.12.2015

Gestern Abend wurde Christian Troger als Kärntner Sportler des Jahres in der Kategorie Behindertensport geehrt. Nach 2012 konnte er diese Ehrung zum zweiten Mal entgegennehmen. Bei der Wahl der Kärntner Sportlerin des Jahres war der Triathlon ebenfalls gut vertreten: Mit Lisa Perterer (5. Platz) und Eva Wutti (6. Platz) konnten zwei erfolgreiche Damen die Top 10 erreichen.

mehr

ÖTRV-Kaderathleten feilten an Grundlagenausdauer23.12.2015

Nach zwei intensiven Trainingswochen kehrten Österreichs Kaderathleten vom ersten Trainingslager zurück. Vom 6. - 20. Dezember konnten Sara Vilic, Julia Hauser, Alois Knabl, Lukas Hollaus und Lukas Pertl unter der Gesamtleitung von Robert Michlmayr an ihrer Grundlagenausdauer für die kommende Saison arbeiten. "Die Bedingungen auf Fuerteventura waren optimal und es konnten alle Trainingseinheiten ideal umgesetzt werden. Die Stimmung war bestens", freut sich der Sportdirektor, der von Martin Papišta unterstützt wurde. Bevor es für die Athleten im Februar zum Kaderkurs nach Stellenbosch (RSA) geht, steht bis dahin individuelles Training zu Hause am Programm.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | ... | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | |