Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Foto © Wolfgangsee Challenge

13. X-Challenge heuer als Österreichische Staatsmeisterschaft im Cross-Triathlon14.04.2016

Bereits zum 13. Mal wird dieses Jahr die Wolfgangsee Challenge in Strobl am Wolfgangsee über die Bühne gehen - durch den See schwimmen, das 12er Horn  mit dem Mountainbike erklimmen und den Bürgl Panorama Rundweg laufend zum Beben bringen. Vergangenes Jahr wurde der Start- und Zielbereich erstmals ins Zentrum von Strobl verlegt. Dies ist, gemeinsam mit den neuen Laufstrecken, eine echte Weiterentwicklung der Wolfgangsee Challenge. „Nicht nur für die Sportler, sondern auch für die Tourismusbranche hat sich die Wolfgangsee Challenge zu einem Fixpunkt in der Region entwickelt. Mit der Verlegung ins Ortszentrum hat sich die Veranstaltung für sportbegeisterte Zuschauer und Einheimische zu einem wirklich tollen Event entwickelt.“, so Robert Gratzer vom Tourismusverband Strobl.

mehr
China und Kalkar stehen am internationalen Wochenend-Rennkalender

China und Kalkar stehen am internationalen Wochenend-Rennkalender13.04.2016

Für ihren olympischen Traum nehmen Österreichs Triathleten viel auf sich. Nach dem Weltcup in Neuseeland vor zwei Wochen und dem WM-Serienrennen letzte Woche an der australischen Gold Coast heißt es diese Woche alle Kräfte für den Weltcupbewerb am Samstag in Chengdu (CHN) zu mobilisieren. Für Österreich werden Lisa Perterer mit Startnummer 1, Sara Vilic (Nr. 2) als Mitfavoritinnen ins Rennen gehen.

mehr
Starke Langdistanzleistungen von Steurer, Weiss und Dreier

Starke Langdistanzleistungen von Steurer, Weiss und Dreier12.04.2016

Mit sehr guten Leistungen konnten sich Österreichs Langstreckenasse Bianca Steurer (ÖAMTC Radfahrverein DJ's Bikeshop Simplon Hard/V) und Michael Weiss (Tri Runners Baden/NÖ) in die neue Saison empfehlen. Steurer belegte beim IRONMAN Südafrika den siebten Gesamtrang im Elitefeld der Damen. Weiss schaffte es mit Platz drei beim IRONMAN 70.3 Texas auf's Podium.
Großartig auch die Leistung von Oliver Dreier (SIG Harreither). Der Paraathlet finishte den IRONMAN Südafrika in einer Zeit von 10:35:38 und belegte den 188 Platz von 1859 Startern. Seine Radzeit mit einer Hand...5:13:41 für 180 Kilometer. 
Wir gratulieren allen drei Athleten ganz herzlich!

mehr
Fürnkranz und Tortorolo siegen in Rohrbach

Fürnkranz und Tortorolo siegen in Rohrbach12.04.2016

Strömender Regen und kühle 7 Grad Aussentemperaturen empfingen die Duathleten beim Rohrbacher Duathlon am Samstag (09.04.2016). Christian Tortorolo konnte seine Siegesserie bei heimischen Duathlon Bewerben fortsetzen. Simone Fürnkranz entschied den Damenbewerb für sich.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | ... | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | |