Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Philip Pertl

Gute Ergebnisse der ÖTRV-Athleten bei (Junioren) EC in Holten03.07.2016

Philip Pertl holte gestern beim Junioren Europacupbewerb in Holten (NED) unter 68 Athleten den tollen 19. Platz. Nach seinem 9. Platz beim Junioren Heim-Europacup wieder ein starkes Ergebnis des Gasteiners. Im Elitebewerb der Damen kommt Tanja Stroschneider auf den guten 25. Platz.

mehr
Sara Vilic (© Jo Kleindl)

Top 20 für Vilic in Stockholm02.07.2016

Bei ihrem letzten Triathlonbewerb vor den Olympischen Spielen erreichte Sara Vilic heute beim WM-Serienrennen in Stockholm (SWE) den 20. Platz. Der Sieg bei den Damen ging erstmals an Flora Duffy (BER). Bei den Herren holte sich der Brite Alistair Brownlee auf den letzten Metern seinen 21. WM-Seriensieg.

mehr
Pia Totschnig, Anne Struijk, Magdalena Früh, Katharina Erber (© ÖTRV)

Sehr erfreuliche (Zwischen-) Ergebnisse der Jugend bei EM02.07.2016

Bei den ETU Jugend-Europameisterschaften in Tiszaujvaros (HUN) fanden heute die Semifinalrennen statt. Ziel war für die acht ÖTRV-Nachwuchs-Triathleten einen der heißbegehrten 30 Startplätze für das Finale am Montag zu erreichen. Mit tollen Leistungen konnten sich bei den Mädels alle vier Starterinnen unter 73 Athletinnen durchsetzen und ins Finale einziehen. Bei den Burschen genügte Roland Niemeczek ein 9. Platz, den er mit einem defekten Rad herausholen konnte. 

mehr
Sara Vilic

ÖTRV-Athleten bei WM-Serie, Jugend-EM und Europacup am Start30.06.2016

Ein triathlonreiches Wochenende steht den ÖTRV-Athelten international wieder bevor. Sara Vilic überprüft und feilt bei der WM-Serie in Stockholm (SWE) an ihrer Form für Rio und Lukas Pertl gibt sein Debüt in der Königsklasse des Triathlons. Der Nachwuchs kämpft beim Klassiker in Tiszaujvaros (HUN) bei den ETU Triathlon Jugend Europameisterschaften um den Einzug ins Finale. Insgesamt acht Nachwuchstalente konnten sich qualifizieren. Beim (Junioren) Europacup in Holten (NED) stehen zudem zwei weitere österreichische Athleten am Start.

mehr

Aktueller ÖTRV-Vereinscup Zwischenstand28.06.2016

Nach der Österreichischen Staatsmeisterschaft über die Langdistanz in Klagenfurt gibt es wieder einen neuen Zwischenstand im ÖTRV-Vereinscup. An der Spitze konnten das TRI-TEAM Hallein, der PSV Tri-Linz und der HSV Triathlon Kärnten die Podestplätze halten. Von 0 auf Platz 22 (von insgesamt derzeit 168 Vereinen) ist das pewag racing team der Verein der Runde. 

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | |