zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home.

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Aktuell

Bereich Infobox

  Button EM Merchandising 150pix

  Shop Maroitalia

____________________

Facebook_icon
____________________


 Button Webtagebuch 150



SSL
Tagebuch Login für
registrierte Nutzer
________________________

HP_SZ_logo_slogan_150


Willkommen beim Österreichischen Triathlonverband

Aktuell
  • 30.08.2014  Beste WM-Platzierung für ÖTRV Athletin bei WM-Serie

    GEPA-22061447033.jpg

    Sara Vilic holt beim WM-Grand Final in Edmonton in einem großartigen Schlusssprint den sensationellen 7. Platz. Lediglich vier Sekunden fehlten ihr auf den 4. Platz! Die 22-jährige Kärntnerin sichert sich damit, aber nicht nur ihr bestes Ergebnis in der absoluten Weltspitze, sondern holt auch das beste Ergebnis für eine österreichische Athletin in der WM-Serie überhaupt und wird zweitbeste Europäerin! Die noch vom Rennen in Stockholm leicht verkühlte Lisa Perterer, musste das Rennen nach der Radstrecke aufgeben. Der Tagessieg geht an Gwen Jorgensen (USA), die damit die WM-Serie für sich entscheidet.


  • 30.08.2014  "Trans Kid" begeisterte den Nachwuchs

    DSC_0264.jpg

    Die Jüngsten eröffneten das Trans Vorarlberg Triathlon Wochenende mit einem Aquathlon im Bregenzer Strandbad.


  • 30.08.2014  Sensationeller 7. Platz für Lukas Pertl bei Junioren WM

    _YZ_6298.jpg

    Im Rahmen des Grand Final Wochenendes konnte der Gasteiner Lukas Pertl im Hawrelak Park mit einer Zeit von 57:13 min im Weltklassefeld der besten Junioren mit einer TOP Platzierung erneut aufzeigen: Das ÖTRV-Nachwuchstalent holt bei der Junioren Weltmeisterschaft in Edmonton (CAN) den sensationellen 7. Platz. Der Sieg geht an Junioren Europameister Raphael Montoya (FRA).


  • 28.08.2014  Video von der Duathlon EM online

    Team Austria1.jpg

    Regen, Kälte, Sonnenschein, Medaillen, große Emotionen und .... der Beweis wie knapp Andrea Mayr an Gold gekratzt aber dafür Silber gewonnen hat. Seht unser Video der Weyer-Highlights. Allen Österreichern nochmals Gratulation zu den tollen Leistungen, dem Team von SIG Harreither "Danke" für die tolle Organisation und .... uns selbst dürfen wir auch ein wenig loben. Nach ETU Kitzbühel Triathlon European Championships 2014 die zweite ETU Europameisterschaft im eigenen Land. Ein tolles internationales Jahr für unsere Athleten im eigenen Land.


  • 28.08.2014  Grand Final Edmonton mit ÖTRV Beteiligung

    _YZ_6486.jpg

    Die WM-Serie wird am kommenden Wochenende in Edmonton (CAN) in die letzte Runde gehen. Auch bei der achten und letzten Station, werden ÖTRV-Athleten am Start sein. Neben Lisa Perterer und Sara Vilic bei den Damen (Samstag), wird Alois Knabl bei den Herren (Sonntag) um Punkte beim Grand Final kämpfen. Ebenso werden in Edmonton am Freitag die Junioren- (mit Lukas Pertl) und Samstag die Paratriathlon Weltmeisterschaften (mit Oliver Dreier und Christian Troger) stattfinden. 


  • 28.08.2014  Mitteldistanz Staatsmeisterschaft im Kaiserwinkl

    179371022_TRI_WALCHSEE_116_cmyk.jpgAm kommenden Sonntag, den 31. August 2014, findet zum zweiten Mal in Walchsee (T) bei der "Tyrol Challenge Walchsee-Kaiserwinkl" die Österreichische Staatsmeisterschaft über die Double Olympic Distance (1,9 km Schwimmen / 90 km Radfahren / 21 km Laufen) statt. Der Start am Fuße des Kaiser Gebirges erfolgt für die Profis um 09:00 Uhr (Herren) bzw. 09:05 Uhr (Damen). Die Altersklassen starten um 09:10 Uhr bzw. 09:20 Uhr.
     
    Weitere Infos zu allen Bewerben unter: www.challenge-walchsee.at
     
     
  • 27.08.2014  Melderekord beim Trans Vorarlberg Triathlon

    Dom_Berger.jpeg

    Der Trans Vorarlberg Triathlon presented by Volksbank Vorarlberg am 31. August lockt im dritten Jahr nach dem Revival des Kultevents zahlreiche Weltklasseathleten ins Land. Mit insgesamt 800 Anmeldungen in den Einzel-, Staffel- und Kinderbewerben verzeichnet der Dreikampf von Bregenz nach Lech einen neuen Starterrekord. "Unser Triathlon hat sich in der Szene etabliert. Die Strecke bietet den Athleten eine einmalige Kulisse, gleichzeitig ist der Trans Vorarlberg ein absoluter Härtetest. Das Interesse von Athleten und Medien aus dem Ausland ist groß, es sind Teilnehmer aus 14 Nationen am Start", freut sich Thomas Kofler vom OK-Team. 


  • 20.08.2014  Wörthersee Triathlon 2575 als Abschluss des ÖTRV-Nachwuchscups

    P1010012.jpg

    Am Sonntag, 31. August organisiert der HSV Triathlon Kärnten in Krumpendorf den "Wörthersee Triathlon 2575". Junioren bis Masters haben einen Sprint-Triathlon zu absolvieren, für alle Kärntner Teilnehmer werden dabei auch die Landesmeisterschaften ausgetragen. Der Bewerb zählt zum Kärntner -, wie auch zum Alpe Adria - Triathlon Cup. So werden auch zahlreiche Athleten aus den Nachbarregionen Slowenien und Friaul an den Start gehen. Dieser internationale Triathlon wird als "Windschattenrennen" durchgeführt.


  • 24.08.2014  Andrea Mayr holt sensationell Duathlon EM Silber

    ©_PHOTO_PLOHE_H8000_MAYR Andrea AUT.jpg

    Bei idealen äußeren Bedingungen fand heute im Rahmen des 18. Powerman die ETU Duathlon Europameisterschaft der Elite, U23 und Age Group im Ennstal statt. Andrea Mayr die mehrfache Berglaufweltmeisterin und Gewinnerin des Marathons 2009 in Wien, holt mit einer sensationellen Leistung die Silbermedaille für den ÖTRV. Bei den Herren wurde Karl Prungraber mit Platz 11. bester Österreicher. 


  • 23.08.2014  TOP 20 für Knabl bei WM-Serie in Stockholm

    _YZ_5461.jpg

    Bei der vorletzten Station der WM-Serie fand heute bei frischen, teils regnerischen 16°- 19° C Außen- und 15° C Wassertemperatur der Sprinttriathlon in Stockholm statt. Luis Knabl erreichte bei einem Weltklasseteilnehmerfeld den tollen 19. Platz und sichert sich somit wichtige Punkte für die Olympiaqualifikation! Bei den Damen wurde die Kärntnerin Lisa Perterer trotz Wadenproblemen 32. und Julia Hauser tolle 36. Sara Vilic musste das Rennen auf Grund von Reifenproblemen vorzeitig beenden. Bei den Herren siegte der Brite Jonathan Brownlee und bei den Damen hatte Sarah Groff (USA) den längeren Atem.


Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | ... | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | |



[zum Seitenanfang]