Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
© TRI STYRIA

Erster Quali-Bewerb für Sprint-EM 201706.05.2016

Am 14. Mai findet der bereits 21. Xentis Triathlon Piberstein statt. Dieser Bewerb zählt zu den ÖTRV-Qualifikationsrennen für die ETU Triathloneuropameisterschaft 2017 über die Sprintdistanz in Düsseldorf (GER). Insgesamt werden dabei drei Startplätze pro Altersklasse (von insgesamt 20) auf der Freizeitinsel Piberstein in Maria Lankowitz in der Weststeiermark vergeben. Neben diesen zählt der Super-Sprinttriathlon Bewerb zum ÖTRV-Nachwuchscup und auch die Steirische Landesmeisterschaft wird dabei ausgetragen.

mehr
Julia Hauser (© ÖTRV)

Finale Olympia-Qualifikationsphase für die ÖTRV-Athleten05.05.2016

Noch zehn Tage bleiben Österreichs Triathleten noch einen internationalen Quotenplatz für die Olympischen Spiele 2016 zu ergattern. Nach zwei Qualifikationsjahren ist mit dem nächstwöchigen WM-Serienrennen in Yokohama (JPN) und den Weltcuprennen dieses Wochenende in Huatulco (MEX) bzw. Cagliari (ITA) der lange Qualifikationsprozess für die Triathleten abgeschlossen.

mehr
@ privat

Wissenslücken konnten geschlossen werden02.05.2016

Vergangenen Donnerstag veranstaltete die Tri Team Wels Academy gemeinsam mit 4sports und Erdinger Alkoholfrei einen Vortrag der NADA Austria. In drei kurzweiligen Stunden konnte die extra aus Braunau angereiste Vortragende Elke Brunnhuber allerlei Wissenslücken schließen und mit Halbwissen aufräumen.

mehr
Kitzbühel öffnet Anmeldeportal - Innovatives Format auch für Age Group Athleten

Kitzbühel öffnet Anmeldeportal - Innovatives Format auch für Age Group Athleten02.05.2016

Innovative Ideen und machbare Umsetzbarkeit stand die letzten Tage und Wochen, seit der Übernahme der Kitzbühel-Rennen durch den Triathlonverein Kitzbühel, auf der Tagesordnung.
Das neue Rennformat der ITU mit einem Einzelzeit-Triathlon und darauffolgendem Finale wird dabei auch beim Age Group Event umgesetzt. Die Öst. Meisterschaft der Nachwuchsathleten wird zum zweitägigen Nachwuchsrenner.

mehr
Matthias Buxhofer (© privat)

Vorarlberger Duathlon-Landesmeister wurden gekürt02.05.2016

Mit einer beindruckenden Leistung kürte sich Matthias Buxhofer (Tri Dornbirn), gestern im Rahmen des 4. Bludenzer Duathlons (Laufen, Radfahren, Laufen) zum neuen Vorarlberger Landesmeister 2016. Gleichzeitig gewann er auch die internationale Wertung in Bludenz. Bei den Damen setzte sich Angela Schmid (Trigantium Bregenz) durch.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 20 | |