Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Collage Perterer, Vilic, Springer (© Schmidt, Kleindl, Cruse)

Finales Olympiaranking mit drei Österreichern18.05.2016

Nun ist es offiziell! Heute wurde die finale Olympia-Qualifikationsliste der International Triathlon Union (ITU) veröffentlicht. Wie bereits nach Verbandsberechnungen nach dem letzten Rennen am Samstag in Yokohama angekündigt, konnten mit Lisa Perterer (HSV Triathlon Kärnten/K), Sara Vilic (Schwimmaktivclub Klagenfurt/K) und Thomas Springer (LTU Linz/OÖ) drei ÖTRV-Athleten einen Quotenplatz für Österreich für die 31. Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro (BRA) holen.

mehr
4 Rennen, 3 Disziplinen, 2 Länder, 1 Serie

4 Rennen, 3 Disziplinen, 2 Länder, 1 Serie17.05.2016

Für alle, für die ein Rennen nicht genug ist! Vier Triathlon-Wettkämpfe vor traumhafter Bergkulisse, an drei Veranstaltungsorten, in zwei Ländern: Das ist das AlpenASS. Gekämpft wird um den Titel beim Chiemsee Triathlon, dem Trumer Triathlon sowie dem Trans Vorarlberg Triathlon. 

mehr
77 Age Group Athleten haben Düsseldorf 2017 Ticket fix in der Tasche

77 Age Group Athleten haben Düsseldorf 2017 Ticket fix in der Tasche16.05.2016

Mit den Bewerben in Piberstein am 14. Mai und Traun am 15. Mai wurden die Age Group Qualifikationsbewerbe für die Triathlon EM 2017 in Düsseldorf über die Sprintdistanz eröffnet. Bereits 77 Athleten haben sich nach dem ersten Qualifikationswochenende ihr Ticket für die Age Group Triathlon EM in Düsseldorf 2017 gesichert.

mehr
Podium Jugend männlich (© HSV Triathlon Kärnten)

Erfolgreiche Jugend EM Quali in Piberstein14.05.2016

In Piberstein fand heute der erste von zwei Qualifikationsbewerben für die Jugend Europameisterschaft Anfang Juli in Tiszaujvaros (HUN) statt. Bei spannenden Wettkämpfen über die Supersprintdistanz konnten sich Pia Totschnig und Magdalena Früh bei den weiblichen, Roland Niemeczek und Tjebbe Kaindl bei den männlichen Nachwuchstalenten empfehlen. Der Bewerb zählte zudem zum ÖTRV-Nachwuchscup 2016, wo heute 59 Burschen und 52 Mädls Punkte machen konnten!

mehr
Thomas Springer (© Rich Cruse)

Triathlon Trio in Rio14.05.2016

Österreichs Triathleten holen nach ersten Verbandsberechnungen drei Quotenplätze für die 31. Olympischen Sommerspiele in Rio. Während die beiden Kärntnerinnen Lisa Perterer und Sara Vilic mit Topergebnissen in der zweijährigen Qualifikationsphase schon frühzeitig einen Quotenplatz absichern konnten, dürfte nun auch Thomas Springer beim heutigen WM-Serienrennen in Yokohama (JPN) seinen Platz (europäischer „New Flag“ Platz) für den olympischen Herrentriathlon behalten. Das finale Olympiaranking wird mit spätestens Mittwoch erwartet. 

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 20 | |