Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Podium Bled 2016 mit Pia Totschnig und Therese Feuersinger (© Totschnig/ÖTRV)

Österreichs Junioren zeigen erneut auf03.09.2016

Beim heutigen Junioren-Europacup in Bled (SLO) konnten Österreichs Junioren, nach dem erfolgreichen Abschneiden letzte Woche, erneut mit Spitzenplätzen aufzeigen. Allen voran unter den 19 ÖTRV-StarterInnen die beiden Tirolerinnen Pia Totschnig und Therese Feuersinger die mit den Rängen zwei und drei erneut Podiumsplätze holen konnten. Der Vorarlberger Leon Pauger wurder bester männlicher ÖTRV-Athlet mit knapp einer Minute Rückstand auf den Sieger (14. Platz).

mehr
© privat

Letzter Bewerb des "Alpe Adria Cups 2016"01.09.2016

Neben dem ETU Junioren-Europacup mit 19 ÖTRV-Nachwuchsathleten findet in Bled (SLO) auch das Finale zum "Alpe Adria Cup 2016" statt. Hier werden auch über 30 österreichische Athleten am Start sein.

mehr
Sara Vilic (© Jo Kleindl)

ÖTRV-Duo bei WM-Serie in Edmonton, Nachwuchs in Slowenien am Start01.09.2016

Die WM-Serie im Triathlon geht in die entscheidende Phase. Beim topbesetzten vorletzten Rennen am kommenden Sonntag in Edmonton (CAN) werden Sara Vilic und Lukas Pertl für den ÖTRV an den Start gehen. Im slowenischen Bled wird sich tags zuvor eine große Abordnung österreichischer Nachwuchsleistungsträger beim Junioren-Europacup auf internationaler Ebene beweisen wollen und versuchen an die Ergebnisse der letzten Woche anzuschließen.

mehr
Klarstellung zu Aussagen des Projekt Rio Chef-Koordinators

Klarstellung zu Aussagen des Projekt Rio Chef-Koordinators31.08.2016

Nach der gestrigen Pressekonferenz zum Förderprojekt „Rio 2016“ und den dort formulierten Aussagen des Chef-Koordinators Peter Schröcksnadel, erlauben wir uns als genannter Verband nachstehende Klar- bzw. Richtigstellung zu veröffentlichen.

 

mehr
Mario Fink - Titelverteidiger auf der Halbdistanz (© Austria Triathlon)

Austria Triathlon Podersdorf: Fast. Hard. Legendary.31.08.2016

Zum bereits 29. Mal wird an diesem Wochenende der AUSTRIA TRIATHLON in und vor der malerischen Kulisse des Neusiedlersees über die Bühne gehen. Dabei setzt man beim 1988 erstmals ausgetragenen Triathlon-Urgestein nicht nur auf einen neuen Leitspruch (FAST. HARD. LEGENDARY.), sondern auch auf allerhand Neuerungen bei den Rennen selbst!

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 20 | |