zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home.

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Aktuell

Bereich Infobox

  Button EM Merchandising 150pix

  Shop Maroitalia

____________________

Facebook_icon
____________________


 Button Webtagebuch 150



SSL
Tagebuch Login für
registrierte Nutzer
________________________

HP_SZ_logo_slogan_150


Willkommen beim Österreichischen Triathlonverband

Aktuell
  • 04.07.2011  Bronze für Wasle, Top Ten für Szymoniuk und Will

    K1600_IMG_5376.jpg

    Österreichs Crosstriathleten haben bei der diesjährigen Crosstriathlon EM in Visgrad/HUN durchwegs sehr gute Leistungen erbracht. Carina Wasle landete nach dem EM Titel im Vorjahr heuer auf Platz drei. Michael Szymoniuk und Gerald Will belegten im Feld der Elite Herren die Plätze sechs und acht.


  • 01.07.2011  Ironman Austria: Der gute Wille zählt! Promis unterstützen Behindertensport

    Logo_IM_Klagenf_06.jpg

    Heather Mills übernimmt die Patenschaft für den beinamputierten Christian Troger, Christian Clerici schwimmt, radelt und läuft zu Gunsten behinderter Kinder und die Athleten läuten die Hypo Charity Glocke für behinderte Sportler der Franz-Klammer-Stiftung.       


  • 01.07.2011  Triathlon Research startet größte Onlineumfrage

    Triathlon Research Logo.jpg

    Triathlon Research startet mit 01.07.2011 die größte Onlineumfrage zum Thema Verletzungen im Triathlonsport die bisher im deutschsprachigen Raum durchgeführt wurde.


  • 01.07.2011  Danke an 122.913 Besucher

    Diagramm Webzugriffe - Stand 01.07.2011.jpg

    Der ÖTRV sagt "Danke" bei 122.913 Besuchern, die im ersten Halbjahr 2011 die offizielle Verbandswebsite besucht haben. Damit konnte unser Verbandsportal einen weiteren Zuwachs von knapp 12 Prozent zum Vergleichszeitraum Jänner bis Juni 2010 verzeichnen. Über eine Million Seiten (1.179 Mio.) wurden dabei von den Besuchern aufgerufen wobei nicht weniger als 72 Gigabyte an Daten an die User transferiert wurden.


  • 01.07.2011  Wechsel im Steirischen Triathlonverband

    STTRV.jpg

    Die Geschäftsführung des Steirischen Triathlonverbandes wurde mit Zeltweger Werner Kreuzer neu besetzt. Die bisherige Geschäftsführerin Erika König-Zenz ist aus privaten Gründen aus dem STTRV ausgeschieden. Die Geschäftsstelle ist damit ebenfalls von Graz nach Zeltweg übersiedelt. STTRV Präsident Michael König kann damit auch weiterhin auf ein gut strukturiertes Team in der Steiermark bauen. Der Dank des ÖTRV gilt Erika König-Zenz für die Zusammenarbeit in den letzten Jahren und ihren Einsatz innerhalb des STTRV.


  • 30.06.2011  Ungarn erwartet Crosstriathlon Spektakel

    ETU Crosstri Logo EM 2011.jpg

    Rund 300 Athleten aus 20 Nationen werden am kommenden Samstag (02.07.2011) bei der ETU Crosstriathlon EM in Visegrad, nahe Budapest, um die Crosstriathlon EM Medaillen kämpfen. Mit Gerald Will, Michael Szymoniuk und Carina Wasle werden dabei auch drei ÖTRV Elite Athleten um Topplatzierungen kräftig mitmischen. Ebenso dabei acht Age Group Athleten.


  • 30.06.2011  Steeltownman - Die Triathlonparty kann steigen!

    Steeltownman Logo.jpg

    Die Vorbereitungen zum wiederbelebten Triathlonevent am Pichlingersee/Linz, dem legendären Steeltownman, biegen auf die Zielgerade ab. Der 09. Juli 2011 kann kommen. Gleichzeitig ist der Bewerb die nächste Station im ÖTRV Triathlon Cup 2011.


  • 29.06.2011  Klaus Kübler gewinnt EM Gold bei den Masters

    Kübler.jpg

    Herzliche Gratulation an Klaus Kübler (3 Team Saalfelden), der bei der EM in Pontevedra in seiner Altersklasse M 65-69 nicht zu schlagen war. Kübler gewann mit fast fünf Minuten Vorsprung auf den Briten Allan Kenny.


  • 26.06.2011  Platz zehn für Junioren-Team

    Ponte Relay Jun. 17.jpg

    Mit Platz zehn musste sich das ÖTRV Quartett Theresa Moser, Martin Bader, Alina Hambrusch und Alois Knabl bei der EM im Teambewerb in Pontevedra zufrieden geben. Nach den guten Einzelleistungen vom Freitag schien ein Platz im ersten Drittel der 14 Mannschaften durchaus realistisch. Hingegen kämpfte der Großteil der Mannschaft mit Müdigkeit nach dem Einzelrennen und somit hatte das ÖTRV Team auf die Vergabe der Spitzenplätze keinen Einfluss. Der Sieg ging an Großbritannien vor Deutschland und Belgien. Der Sieg im Elite-Team-Rennen ging an Deutschland vor der Ukraine und Italien.


  • 25.06.2011  Brownlee Show ging weiter - Höfer 32.

    Ponte Elite ml. 13.jpg

    Die große Brownlee Show ging bei der EM in Pontevedra weiter. Erneut siegte Alistair Brownlee vor Bruder Jonathan und nicht einmal ein Reifendefekt mit Wechsel konnte den Sieg des Briten verhindern. Franz Höfer wurde nach einem sehr guten Rennen 32.ter und holte damit Olympiapunkte. Andi Giglmayr musste das Rennen nach 6,5 Laufkilometern auf Platz 21 liegend mit Magenkrämpfen beenden.


Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | ... | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | |



[zum Seitenanfang]