Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Thomas Springer (© Rich Cruse)

Triathlon Trio in Rio14.05.2016

Österreichs Triathleten holen nach ersten Verbandsberechnungen drei Quotenplätze für die 31. Olympischen Sommerspiele in Rio. Während die beiden Kärntnerinnen Lisa Perterer und Sara Vilic mit Topergebnissen in der zweijährigen Qualifikationsphase schon frühzeitig einen Quotenplatz absichern konnten, dürfte nun auch Thomas Springer beim heutigen WM-Serienrennen in Yokohama (JPN) seinen Platz (europäischer „New Flag“ Platz) für den olympischen Herrentriathlon behalten. Das finale Olympiaranking wird mit spätestens Mittwoch erwartet. 

mehr
© KK - Sport am Wörthersee

Zweiter Kärntner Cross Kids Cup13.05.2016

Der Verein Sport am Wörthersee veranstaltet bereits zum zweiten Mal den Cross Kids Cup, bei dem man in allen Disziplinen – Radfahren, Schwimmen und Laufen - sein sportliches Können unter Beweis stellen kann. Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 15 Jahren haben dabei die Möglichkeit, den Triathlonsport näher kennen zu lernen.

mehr
Super-Sprint Auftakt in Piberstein nicht in Gefahr

Super-Sprint Auftakt in Piberstein nicht in Gefahr12.05.2016

Auch wenn die Wettervorhersage für das Wochenende nicht gerade umwerfend ist, so haben wir heute die finalen Informationen des Veranstalters bekommen, die uns sehr zuversichtlich stimmen. Heute um 10:00 Uhr wurden 19,0 Grad Wassertemperatur gemessen, womit der Auftakt der Super-Sprint Rennen 2016 als realistisch betrachtet werden kann.

mehr
Thomas Springer (© ITU/Cruse)

Showdown im Rennen um die Olympiaqualifikation12.05.2016

Für Österreichs Triathleten gibt es beim WM-Serienrennen am Samstag in Yokohama die letzte Möglichkeit Olympiaqualifikationspunkte zu holen. Vor genau zwei Jahren startete in Japan die längste Qualifikationsphase aller olympischen Sportarten und am Samstag endet diese wiederum in Yokohama. Während Lisa Perterer den Wettkampf kurzfristig krankheitsbedingt (Magenvirus) absagen musste, geht es für Julia Hauser, Thomas Springer, Alois Knabl und Lukas Hollaus um das Ticket für Rio. 

mehr
Die Region Walchsee-Kaiserwinkl rüstet sich für Großevent

Die Region Walchsee-Kaiserwinkl rüstet sich für Großevent11.05.2016

Noch sind es knapp vier Monate bis zur Heim-Europameisterschaft am 04.09.2016 in Walchsee. Die Vorbereitungen laufen aber natürlich schon auf Hochtouren, wovon sich der von der ETU eingesetzte Assistant Technical Delegate Mag. Oliver Laaber vor Ort gemeinsam mit Ok-Chef Andreas Kingler ein Bild machen konnte.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 20 | |