Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Thomas Springer (© Tommy Zaferes)

Solide Leistungen der ÖTRV-Asse in Kapstadt24.04.2016

Beim dritten Zwischenstopp der hochkarätigen WM-Serie in Kapstadt (RSA) konnten die österreichischen Triathleten heute solide Leistungen abliefern. Thomas Springer belegte nach einer Aufholjagd den 21. Platz und Alois Knabl wurde 32. Der Sieg ging erstmals an den Spanier Fernando Alarza.

mehr
Carina im Ziel (© Wasle)

Wasle erneut auf dem Podium24.04.2016

Die Asia-Pacific Championship in Callala Beach (AUS) sind jedes Jahr ein Highlight der Xterra-Asientour. Nach 1,5 km Schwimmen und einer tollen Aufholjagd auf den 30 km MTB und den 10 km Crosslauf verpasste Wasle mit einer Gesamtzeit von 2:37:09 h nur um 27 Sekunden ihren dritten Saisonsieg und wurde tolle Zweite. 

mehr
Aquathlon-Lokalaugenschein in Blindenmarkt

Aquathlon-Lokalaugenschein in Blindenmarkt24.04.2016

Der ÖTRV macht ersten Lokalaugenschein für die Aquathlon ÖM NW & ÖM U23 und älter in Niederösterreich. Die Vorbereitungen diverser Bewerbe in ganz Österreich laufen auf Hochtouren, dazu gehören auch die technischen Vorbereitungsarbeiten mit den jeweiligen Technischen Delegierten, speziell für Meisterschaftsrennen. Genauso auch in der Marktgemeinde Blindenmarkt mit seinen wunderschönen Auseen, wohin heuer der ÖTRV Vorstand die ÖM Nachwuchs und die 1. Erwachsenen ÖM im Aquathlon vergeben hat.

mehr
Olympia-Qualifikationskampf geht in Kapstadt weiter

Olympia-Qualifikationskampf geht in Kapstadt weiter22.04.2016

Nach New Plymouth (NZL), Gold Coast (AUS) und Chengdu (CHN) in den letzten drei Wochen zieht der Triathlontross nun nach Südafrika weiter. Bei der dritten Station der WM-Serie werden für Österreich Alois Knabl und Thomas Springer in Kapstadt am Sonntag an den Start gehen. Zu absolvieren sind 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen, also eine WM Rennen über die Sprintdistanz.

mehr
Wallisellen als gute Standortbestimmung

Wallisellen als gute Standortbestimmung20.04.2016

Österreichs Nachwuchstriathleten waren am vergangenen Wochenende in Wallisellen im Renneinsatz. Dabei zeigten die Nachwuchshoffnungen teils sehr gute Leistungen. Die Norm für die EM in Lissabon Ende Mai haben Anne Struijk und Philip Horwarth souverän erfüllt.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 20 | |