Main area
.

Beim LINZTRIATHLON wird's bald eng!

18.04.2017

zurück

Ein besonderes Highlight der Triathlonsaison 2017 steht Ende Mai in Linz auf dem Programm. Mit der Ausrichtung der Staatsmeisterschaften über die Mitteldistanz kommt es dabei zum Showdown der besten Athleten des Landes am Pleschinger See. Für alle die in Linz am 27. Mai noch dabei sein wollen, heißt es jedoch schnell sein: Die Anmeldungen erreichten heuer einen neuen Höchststand!

Mit bereits über 1.000 Nennungen in allen Bewerben ist das Kontingent an möglichen Stellplätzen in der Linzer Wechselzone damit schon zu 80% ausgeschöpft. Und das Mitte April. OK-Chef Peter Weinzierl von TriRun erwartet den Nennschluss heuer mit Anfang Mai. Ein toller Vertrauensbeweis der Athleten in die ehrenamtliche Organisation des Linzer Triathlonvereins. 

Mit einer kleinen, aber merkbaren Änderung wartet dabei die Laufstrecke auf. Heuer wird auf der Wendepunktstrecke auf einem breiteren und vor allem schattigeren Weg gelaufen. Damit soll der Komfort und auch die Logistik auf der Laufstrecke für die Athleten deutlich gesteigert werden.

Alle Infos zum LINZTRIATHLON am 27. Mai 2017 unter www.linztriathlon.at

Beim LINZTRIATHLON wird's bald eng!

zurück