Main area
.

I believe in you - immer mehr sammeln Geld über Crowdfunding

09.02.2018

zurück

Crowdfunding ist nun auch im Triathlon Sport angekommen. Österreichs Triathleten erbringen nicht nur im Wettkampf Spitzenleistungen, sondern sind auch im Geld einsammeln eine Klasse für sich. Über die Crowdfunding Plattform „I believe in you“ konnten bereits 8 Athleten ihre finanziellen Ziele erreichen und insgesamt mehr als 40.000 Euro lukrieren, mehr als aus jeder anderen Sportart.

Über die Plattform „I believe in you“:

I believe in you ist die erste Crowdfunding Plattform, die sich ganz auf die Finanzierung von österreichischen Sportprojekten spezialisiert hat. Jeder Sportler oder Verein kann sein sportliches Ziel auf der Plattform anlegen und wird dabei kostenlos vom „I believe in you“ Team unterstützt. Auf der Plattform wird das konkrete Vorhaben samt Kosten beschrieben, also beispielsweise das nächste Trainingslager, um sich auf ein Ziel vorzubereiten oder der Kauf eines neuen Sportgerätes.
Sponsoren, Vereinsmitglieder, Freunde, Bekannte und Fans können dafür mit einem Betrag ihrer Wahl spenden.
Die Laufzeit beträgt entweder 30, 50 oder 80 Tage.

Hier geht’s zum Link, wie man ein Projekt innerhalb kürzester Zeit anlegt:
www.ibiyblog.com/single-post

Gemeinsam mit dem Team von "I believe in you" verfügt der ÖTRV nun über eine eigene Plattform, auf der die Triathlonprojekte gesondert dargestellt werden: https://www.ibelieveinyou.at/ibiy-at/src/#!/browsechannels/2

Das Team von „I believe in you“ steht außerdem kostenlos für alle Anfragen zur Verfügung:
Mag. Gernot Uhlir
mobil: +43 664 614 80 29
gernot.uhlir@ibelieveinyou.at
www.ibelieveinyou.at

I believe in you - immer mehr sammeln Geld über Crowdfunding

zurück