Main area
.

News

Archiv
3. Station des CrossKidsCups 2018 (© Sport am Wörthersee)

Kärntner Nachwuchsmeisterschaften bei CrossKidsCup25.06.2018

Am 23. Juni 2018 fand im Rosentaler Feriendorf WAHAHA der 4. CrossKidsCup & Jedermann Bewerb (die 3. Station des Cups in diesem Jahr) statt. Die jungen TriathletInnen waren diesmal besonders angespannt und motiviert, da diese Veranstaltung auch als Kärntner Nachwuchsmeisterschaft im Triathlon gewertet wurde.

mehr
Carina Wasle holt 8. Podestplatz der Saison (© Sportograf)

Wasle erneut Dritte24.06.2018

Der Xterra Switzerland-Bewerb fing für die Tirolerin Carina Wasle leider nicht gut an. Sie bekam beim Schwimmen einen heftigen Tritt gegen den Kopf ab, verlor dadurch ihren Rhythmus und wertvolle Zeit auf die Spitze.

mehr
Lena Baumgartner und Peter Luftensteiner beim JEC Bukarest (© Prem)

Großartige Leistungen von Baumgartner und Luftensteiner in Bukarest24.06.2018

Beim Junioren Europacup in Bukarest konnten Lena Baumgartner und Peter Luftensteiner mit großartigen Leistungen erneut im internationalen Feld aufzeigen. Während Luftensteiner den 6. Platz bei den Junioren holte, wurde Lena Baumgartner als souveräne Siegerin im Ziel leider disqualifiziert. Sie nahm den falschen Weg in der zweiten Wechselzone.

mehr
CrossKidsCup 2018 (© CKC)

Halbzeit beim 4. Cross Kids Cup19.06.2018

Am Sonntag, den 27. Mai 2018, wurde der vierte CrossKidsCup erstmalig am Rauschelesee in Keutschach unter optimalen Rahmenbedingungen und herrlichen Wetter ausgetragen, wobei 98 Teilnehmerinnen und Teilnehmer von 15 Sportvereinen am Start des zweiten von insgesamt vier Bewerben 2018 waren.

mehr
Neue Zwischenstände in den ÖTRV-Cupwertungen

Neue Zwischenstände in den ÖTRV-Cupwertungen18.06.2018

Im Rahmen der großartigen Tri Kitz Games gestern in Kitzbühel und der Österreichischen Meisterschaften im Para-Triathlon in Seeboden am Millstätter See am Samstag wurden wieder Punkte für die ÖTRV-Cupwertungen 2018 vergeben. Wir freuen uns daher den neuen Zwischenstand im Vereins- und Nachwuchscup präsentieren zu dürfen.

mehr
Oliver Dreier und Florian Brungraber haben gut lachen (© privat)

ÖTRV-Para-Athleten feiern Podestplätze17.06.2018

Beim Para-Weltcup in Besançon (FRA) hat der oberösterreichische Para-Triathlet Oliver Dreier (Union BSV Attnang/Vöcklabruck) seinen ersten Saison-Weltcupsieg gefeiert. Den Grundstein legte der 40-jährige bereits beim Schwimmen. Auch die bergige Strecke kam ihm am Rad entgegen. Mit Florian Brungraber (TriPower Freistadt, OÖ) durfte ein weiterer ÖTRV-Athlet über einen Podestplatz jubeln (2. Platz). Es ist dies bereits, trotz Bremsdefekt, nach seinem 3. Platz in Aguilas (ESP) und dem 2. Platz in Eaton Dorney (GBR) der dritte in seinem dritten Saison-Weltcuprennen.

mehr
Archivfoto: Sara Vilic bei EM in Kitzbühel 2017 (© ÖTRV)

Vilic erreicht 11. Platz im Weltcup17.06.2018

Beim stark besetzten Triathlon Weltcup in Antwerpen (BEL) konnte Sara Vilic heute den 11. Platz erreichen. Der Kärntnerin fehlten nur sechs Sekunden auf ihr fünftes Top 10-Ergebnis im Weltcup. Tanja Stroschneider wurde 52. Der Sieg ging an die US-Amerikanerin Summer Cook (aktuelle Nummer 6 der ITU-Weltrangliste). Bei den Herren wurde der 20-jährige Wiener Lukas Gstaltner in seinem erst dritten Weltcuprennen mit Weltranglisten- und erstmals Olympia-Qualifiktationspunkten belohnt (44. Platz). Jelle Geens feierte dabei einen Heimsieg.

mehr
ÖTRV Juniorinnen landen im Spitzenfeld beim Heim Junioren-Europacup (© ÖTRV)

Österreichs Junioren bei Heim-Junioren-Europacup im Spitzenfeld17.06.2018

In Kitzbühel konnten sich Österreichs Nachwuchsathleten heute beim Heim-Junioren-Europacup im Spitzenfeld platzieren. Magdalena Früh verpasste dabei das Podium nur denkbar knapp um 7 Sekunden und mit Lena Baumgartner (7. Platz) konnte bei den Juniorinnen ein weiterer Top 10-Platz verbucht werden. Im stark besetzten Starterfeld holten bei den Junioren Tjebbe Kaindl und Jan Bader den 13. bzw. 18. Platz.

mehr
Birli und Schlagbauer gewinnen Premiere auf den Schöckl (© triaguide)

Schlagbauer und Birli sind die schöcklHEROes17.06.2018

Ideale Bedingungen herrschten bei der heutigen Premiere des ersten Triathlons auf den Grazer Hausberg, dem Schöckl. Um 14.00 starteten 120 Einzelstarter und 24 Staffeln in den Kumberger See, um erstmals den Grazer Hausberg als Dreikampf zu bezwingen.

mehr
Oliver Laaber, die Organisatoren, Günther Matzinger und KTRV-Präsident Christian Tammegger (© ÖTRV)

Para-ÖM-Titel wurden in Seeboden vergeben17.06.2018

Im Rahmen des 7. Triathlon der Einsatzkräfte wurden heute bei perfekten Bedingungen die Österreichischen Meisterschaften der Para-Triathleten ausgetragen. Zu absolvieren galt es die Sprintdistanz (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen).

mehr
Kaindl und Bader lösen Finalticket für Junioren Europacup

Kaindl und Bader lösen Finalticket für Junioren Europacup16.06.2018

Beim stark besetzten Semifinalrennen im Rahmen des Junioren Europacups in Kitzbühel konnten Tjebbe Kaindl (Wave Tri-Team TS Wörgl, T) und Jan Bader (SU Triathlonverein Wiener Neustadt, NÖ) souverän mit den Plätzen drei (Semifinale 2) bzw. fünf (Semifinale 1) ihr Ticket für das sonntägige Finale lösen. Dort warten die besten Nachwuchsathleten Europas auf die zwei ÖTRV-Talente.

mehr
ÖTRV-Quartett für Finale qualifiziert (© ÖTRV)

Vier ÖTRV-Juniorinnen für das Finale qualifiziert16.06.2018

Bei den heutigen Semifinalläufen beim Junioren-Europacup in Kitzbühel konnten sich mit Magdalena Früh (1. TTC Innsbruck, T), Lisa Hufnagl (PSV Tri Linz, OÖ), Lena Baumgartner (PSV Tri Linz, OÖ) und Pia Totschnig (Raika Tri Telfs, T) gleich vier ÖTRV-Athletinnen für das morgige große Finale qualifizieren. Dieses startet morgen um 10:00 Uhr mit den 14 besten und zwei schnellsten Athletinnen der Semifinalläufe am Kitzbüheler Schwarzsee.

mehr
Giglmayr und Schwarz beim Kirchbichl Triathlon (© FC Greenhorns Bichlwang)

Triathlon vom Feinsten in Kirchbichl12.06.2018

Am Samstag, 9. Juni 2018 traf die heimische Triathlon-Elite auf arrivierte Hobbysportler im Rahmen des 33. Triathlon Kirchbichl. Der FC-Greenhorns Bichlwang lud zum wiederholten Male ins Strandbad nach Kirchbichl ein und durfte sich über zahlreiche Starter sowie viele Fans entlang der Strecke freuen. Den Sieg bei den Herren holte sich Andreas Giglmayr. Bei den Damen siegte Sabrina Exenberger.

mehr
Martin Bader holt Platz 7 in der Schweiz

Österreichs Langdistanzathleten gut in Form12.06.2018

Österreichs Langdistanzathleten zeigen sich zweieinhalb Wochen vor dem österreichischen Langdistanzklassiker in Klagenfurt in guter Form. Mit den zweiten Plätzen durch Elisabeth Gruber und Thomas Steger beim Keszthely Triathlon in Ungarn, einem 7. Platz bei heißen Temperaturen durch Martin Bader beim Ironman 70.3 in Rapperswil (SUI), zeigte auch Michaela Herlbauer mit einem 4. Platz beim Ironman Staffordshire (GBR) auf. Mit einem Sieg über die Olympische Distanz beim 33. Kirchbichl Triathlon reist zudem Andreas Giglmayr nach Klagenfurt.

mehr
Krönender Abschluss beim Wörtherseetriathlon (© HSV)

Krönender Abschluss in Pörtschach12.06.2018

Mit einem wahren Sportfest mit 300 Kindern endete am Sonntag das dreitägige Sportfestival in Pörtschach am Wörthersee. Den Höhepunkt bildete dabei der Nachwuchstriathlon, der abermals zum ÖTRV-Nachwuchscup 2018 zählte (aktuelle Wertung).

mehr
Team Austria belegt den 14. Platz (© Zaferes)

Qualifikation für olympischen Teambewerb gestartet07.06.2018

In Nottingham (GBR) fand heute vor dem WM-Serienrennen am Sonntag in Leeds der Auftakt zur Qualifikation für den olympischen Teambewerb 2020 statt. Das österreichische Team mit Sara Vilic, Alois Knabl, Julia Hauser und Lukas Hollaus belegte dabei den 14. Rang. In einem actiongeladenen Bewerb ging der Sieg an die USA, vor den Gastgebern aus Großbritannien und dem französischen Team.

mehr
20 Stunden Triathlon im Juni auf ORF SPORT+

20 Stunden Triathlon im Juni auf ORF SPORT+05.06.2018

Im Juni wird wiederum Triathlon auf ORF Sport+ ausgestrahlt. Über 20 Stunden Triathlonsport im TV erwarten uns dabei.
Wir weisen daher gerne nachstehend auf die Ausstrahlungen des IRONMAN 70.3 St. Pölten (vom 27.05.), der Crosstriathlon Staatsmeisterschaft in Innsbruck vom (vom 26.05.) und der ITU Magazine aus Bermunda, Yokohama, Chengdu, Astana und Cagliari hin.
Dazu kommen noch die Highlights der Sprint ÖSTM von Tulln und ein Bericht der Paratriathlon ÖM in Seeboden. Die Ausstrahlungstermine dazu reichen wir in Kürze nach. Wir bedanken uns beim ORF Team für die tolle Kooperation in diesem Jahr.

mehr