.

Neuer ÖTRV-Nachwuchscup-Zwischenstand nach Klagenfurt

Neuer ÖTRV-Nachwuchscup-Zwischenstand nach Klagenfurt

Am Wochenende brodelte der Wörthersee. Beim Wörthersee Triathlon gab es für den Nachwuchs wieder Punkte für den ÖTRV-Nachwuchscup 2019 zu holen. Der Veranstalterverein HSV Triathlon Kärnten konnte in der Vereinswertung des Cups wieder Boden gutmachen und von Platz 6 auf Platz 3 vorstoßen. Mit Esmee de Haan, Jazmin Kropko und Tabea Huys gibt es nur mehr drei Athletinnen, die bei allen Cupbewerben teilgenommen bzw. diese für sich immer entscheiden konnten.

Bereits kommendes Wochenende steigt im Rahmen der ETU Jugend EM in Kitzbühel bei den TriKidsGames der nächste Bewerb, der zum diesjährigen ÖTRV-Nachwuchscup zählt.

Den aktuellen Zwischenstand des ÖTRV-Nachwuchscups finden Sie hier: weiblich / männlich / Vereinswertung
Zur Ausschreibung gelangen Sie: hier

17/06/19 16:25 zurück

ETU / ITU News