Main area
.

Siegerscheckübernahme für ETU-Nachwuchsnationenranking 2017

10.03.2018

zurück

Wie berichtet konnten die ÖTRV-Nachwuchstalente 2017 sensationell die ETU-Nationenwertung im Junioren-Europacup 2017 für Österreich holen. Nicht weniger als sieben Podiumsplätze von Pia Totschnig, Magdalena Früh, Therese Feuersinger, Lukas Gstaltner und Philp Pertl waren dafür maßgeblich entscheidend. Bei der ETU Präsidenten Konferenz in Moskau (RUS) konnte ÖTRV-Präsident Walter Zettinig heute den Siegerscheck in der Höhe von EUR 5.000,- entgegennehmen.

"Es ist für uns eine Bestätigung den eingeschlagenen Weg fortzuführen. Die EUR 5.000,- fließen der steten Weiterentwicklung des Nachwuchs-Leistungsports zu", freut sich ÖTRV-Präsident Zettinig.

Siegerscheckübernahme ETU Junioren-Nationenranking 2017 (© ÖTRV)

zurück