.

COVID-19-Pandemie bremst auch Verbandsgala aus

Triathlongala 2020 abgesagt (© Wajand)

Nach der erfolgreichen Premiere der Triathlon Austria Gala im November 2019, war erneut in Klagenfurt alles für die zweite Auflage des Societyevents angerichtet. Leider müssen wir nun bekanntgeben, dass auf Grund der aktuellen COVID-19 Pandemie eine sinnvolle Ausrichtung der zweiten Triathlon Austria Gala nicht möglich ist und diese heuer nicht stattfinden wird.

"Wir haben uns dazu gemeinsam mit Organisator Christian Tammegger entschieden und verzichten heuer auch auf die Ermittlung und Präsentation der Sportler des Jahres und weiterer Kategorien. Nichts desto Trotz arbeiten wir bereits jetzt an der Umsetzung der Gala im Jahr 2021. Dies in der Zuversicht auf eine spannende Wettkampfsaison und dem dann verbundenen krönenden Abschluss in Form der Triathlon Austria Gala 2021", so ÖTRV-Generalsekretär Herwig Grabner.

02/10/20 11:31 zurück

ETU / ITU News