Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Archiv
Die Sieger auf der Mitteldistanz (© G-Sport/sportograf/Luipersbeck)

Triathlonwochenende der Superlative in Obertrum24.07.2017

Mit den beiden Highlights des dreitägigen Trumer-Triathlon-Wochenendes am Sonntag, der Kurz- bzw. der Mitteldistanz, ist der achte Trumer-Triathlon Geschichte. Und in die Geschichte wird dieses Triathlon-Festival auch gleich in mehrerlei Hinsicht eingehen. So gab es einen neuen Streckenrekord auf der Mitteldistanz bei den Herren, einen sensationellen Streckenrekord bei der Staffel, einen neuen Rekord bei der Teilnehmerzahl und die Stimmung war ein permanentes Wechselbad der Gefühle und Gänsehautfeeling pur. Auch war das Feld, im speziellen auf der Mitteldistanz, so stark und ausgeglichen besetzt wie selten zuvor.

mehr
Weltranglistenpunkte für Feuersinger bei Weltcupdebüt

Weltranglistenpunkte für Feuersinger bei Weltcupdebüt23.07.2017

Nach einem kräfteraubenden Semifinale gestern, konnte Therese Feuersinger heute bei ihrem Weltcupdebüt in Tiszaujvaros (HUN) mit der zweitbesten Schwimmzeit den 27. Platz erreichen. Die erst 19-Jährige sammelte damit gute Weltranglistenpunkte und viele Erfahrungen. Beim Junioren-Europacup zuvor konnte Tjebbe Kaindl einen Top 10-Platz holen.

mehr
Sprintstaffel (© G-Sports)

Erfolgreicher zweiter Tag beim Trumer Triathlon23.07.2017

Fast 800 AthletInnen waren bei perfekten äußeren Bedingungen und sensationeller Stimmung beim Kids-, Fun- und Sprinttriathlon, im Rahmen dessen auch die Salzburger Landesmeisterschaften ausgetragen wurden, beim Trumer Triathlon am Start.

mehr
Drei ÖTRV-Nachwuchshoffnungen im Finale des Junioren-EC in Tiszy

Drei ÖTRV-Nachwuchshoffnungen im Finale des Junioren-EC in Tiszy22.07.2017

Mit der zweitschnellsten Zeit in den Semifinalläufen der Junioren zeigte der Tiroler Tjebbe Kaindl gestern beim Junioren-Europacup in Tiszaujvaros (HUN) auf. Für das heutige Finale qualifizierten sich zudem der Vorarlberger Leon Pauger (7. Platz in Semifinale 1) und Pia Hehenwarter als Lucky Loser mit dem 15. Platz in Semifinale 2 bei den Juniorinnen. Die Finale werden unter www.triathlon.org/live übertragen.

mehr
Age Group Team Austria (© Steiger)

Für Österreich 2018 am Start18.07.2017

Als Age Group Athlet sein Land bei einer internationalen Meisterschaft zu vertreten wird im Triathlon auch 2018 wieder möglich sein. Sowohl für die ETU Europameisterschaften auf der Sprintdistanz im schottischen Glasgow, als auch auf der Olympischen Distanz im estnischen Tartu. Durch das ÖTRV Age Group Programm werden 2017 und 2018 allen Interessierten Qualifikationsbewerbe zu Verfügung stehen. Insgesamt 185 Triathleten (144 Olympische Distanz / 41 Sprintdistanz) haben sich bereits durch ihre Leistung qualifiziert.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | |