Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Archiv

Triathlon im TV31.08.2015

Diese Woche gibt es auf ORF Sport+ wieder einige Triathlon-Highlights zu sehen. Neben den Highlights vom POWERMAN in Weyer-Großraming und von der Challenge Walchsee-Kaiserwinkl, gibt es ab Mittwoch wieder das ITU Magazin vom WM-Serienrennen aus Stockholm.

mehr
Paul Reitmayr (© Getty Images for Ironman)

Beherzter Auftritt von Reitmayr bei IRONMAN 70.3 Heim-WM30.08.2015

Bei den ersten IRONMAN 70.3 Weltmeisterschaften auf europäischem Boden, sicherten sich Jan Frodeno (GER) und Daniela Ryf (SUI) mit zwei Fabelzeiten ihre Titel (3:51:19 und 4:11:34). Mehr als 2500 Athleten aus über 70 Nationen gingen mitten im Herzen Österreichs an den Start. Lange lief für Österreichs Starter Paul Reitmayr alles nach Plan in Richtung TOP 20, letztendlich wurde es für ihn nach einem beherztem Auftritt der 28. Platz bei der Heim-Weltmeisterschaft. Bei den Age Group Bewerben konnten die österreichischen StarterInnen vier Medaillen erringen.

mehr

Dritter Saison-Weltcupsieg für Wasle30.08.2015

Beim XTERRA Weltcup in Tisvilde/Dänemark, holte sich die Kundlerin Carina Wasle überlegen den Sieg. Nach 1,5 km Schwimmen als Dritte aus dem Wasser, setzte sie sich auf der selektiven Bikestrecke schon nach wenigen Kilometern an die Spitze. Sie wechselte mit großem Vorsprung auf die Laufstrecke und baute diesen mit einer Top-Laufzeit weiter aus. Nach 2:37:38 Stunden lief sie mit sieben Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte durchs Ziel und feierte damit bereits ihren dritten Weltcupsieg in dieser Saison. Dritte wurde Sandra Koblmüller.

mehr

"Laufen für Kira" - ÖTRV beteiligt sich26.08.2015

Am 2. September findet im Wiener Prater (Hauptallee, Höhe Sektor E Happel Stadion) um 18:00 Uhr eine Benefiz-Laufveranstaltung für die tragisch verunglückte Kira Grünberg statt. Auch der ÖTRV zeigt sich solidarisch und wird mit Sportdirektor Robert Michlmayr, Generalsekretär Herwig Grabner, Nachwuchskoordinator David Halmer und Medienkoordinator Christian Troll am Start sein. Es würde uns sehr freuen, wenn sich viele Athleten unserer großen Triathlongemeinde anschließen würden. Zur Anmeldung gelangen Sie: hier (Achtung: diese endet lt. Veranstalter voraussichtlich bereits heute)

mehr
Christoph Lorber (© AC St. Veit)

Erfolgreiche Premiere des 1. Hirter-Fresh Kraigersee Triathlon25.08.2015

Am 22. August fand die erste Auflage des Hirter-Fresh Kraigersee Triathlons statt. Mit 300 Startern und einer engagierten Organisation durch den AC St. Veit/Glan (K) eine erfolgreiche Premiere. Der Sieg ging bei den Damen an Astrid Magnet und bei den Herren an Christoph Lorber.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | |