zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home.

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Aktuell

Bereich Infobox

  Button EM Merchandising 150pix

  Shop Maroitalia

____________________

Facebook_icon
____________________


 Button Webtagebuch 150



SSL
Tagebuch Login für
registrierte Nutzer
________________________

HP_SZ_logo_slogan_150


Willkommen beim Österreichischen Triathlonverband

Archiv
  • 23.09.2014  Cross Triathlon WM 2015 auf Sardinien (ITA)

    10373477_754696937907434_6219839904690244878_n.jpg

    Nach Zittau (GER) heuer, werden die fünften Crosstriathlon Weltmeisterschaften nächstes Jahr zum ersten Mal in Orosei auf Sardinien (ITA) ausgetragen, wie die ITU in einer Aussendung bekannt gab. Wie auch bei den Anfang Juni 2014 stattgefundenen Europameisterschaften im Crosstriathlon auf Sardinien, wird es wieder eine Zusammenarbeit mit TNatura geben. Ein Termin konnte derzeit aber noch nicht fixiert werden.


  • 23.09.2014  Das war der Tag des Sports 2014

    20140920_112900.jpg

    Wie auch schon in den Jahren zuvor, war der Österreichische Triathlonverband mit einem Stand am Wiener Heldenplatz am Tag des Sports 2014 am 20.09.2014 vertreten. Rund 528.000 sportbegeisterte Österreicherinnen und Österreicher sorgten dabei für einen Besucherrekord. Auch am Stand des ÖTRV war einiges los und es bildeten sich Menschenschlangen vor unserem Glücksrad, wo es div. Goodies zu gewinnen gab!

    Danke für euer großes Interesse!! Bis nächstes Jahr...


  • 21.09.2014  Wasle Siebte bei Xterra US Championship

    sportograf-51471855.jpg

    Das Ski Resort Snowbasin in Ogden/Utah (USA) war dieses Wochenende wieder Schauplatz der Xterra US Championship. Fast alle Eliteathleten der XTERRA Szene nutzten das Rennen als Vorbereitung für die WM auf Hawaii. Carina Wasle errang dabei den tollen 7. Platz.


  • 18.09.2014  NADA Austria warnt vor Clenbuterol

    Clenbuterol_©NADA.png

    Die NADA Austria bekräftigt anlässlich der Turn-WM in Nanning (China) die Warnungen der Welt-Anti-Doping Agentur (WADA), des Manfred-Donike-Instituts und des Zentrums für Präventive Dopingforschung der Deutschen Sporthochschule Köln vor der erhöhten Gefahr des unbeabsichtigten Dopings durch die Aufnahme des verbotenen Beta-2-Agonisten Clenbuterol in verunreinigten Lebensmitteln. Besonders betroffen sind Studien zufolge die Länder China und Mexico.




[zum Seitenanfang]