Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Archiv
© ÖTRV

Zeltweg ist für die Wintertriathlon-WM bereit12.02.2016

Nach der Wintertriathlon Weltmeisterschaft 2009 in Gaishorn kehrt der internationale Wintertriathlonsport dieses Wochenende, vom 12. bis 14. Februar, wieder nach Österreich zurück. Über 200 AthletInnen aus 15 Nationen (darunter 127 aus Österreich) werden in Zeltweg laufend, radelnd und im Skilanglauf um Medaillen kämpfen. Das Organisationsteam hat trotz der schwierigen Schneesituation eine perfekte Kunstschneeloipe rund um das Sportzentrum in Zeltweg vorbereitet. Somit steht spannenden Titelkämpfen nichts im Wege. Neben einem hochkarätigen Starterfeld hat sich für das WM-Wochenende in Steiermark auch die Präsidentin des Internationalen Triathlonverbandes (ITU), Marisol Casado, angekündigt.

mehr
Carina Wasle (© Wasle)

ETU fixiert europäische Bewerbe für 201611.02.2016

Die Europäische Triathlon Union (ETU) hat dieser Tage die EM- und Europacupbewerbe für heuer fixiert. Neben den bereits im Oktober des Vorjahres veröffentlichten EM-Entscheidungen (siehe hier) u.a. mit der Triathlon Heim-EM über die Mitteldistanz in Walchsee-Kaiserwinkl, wird es 2016 auch wieder eine Europameisterschaft im Crosstriathlon geben. Diese wird am 25. Juni in der Schweiz, genauer gesagt beim XTERRA Switzerland in Vallée de Joux, ausgetragen.

mehr
@ tRIFathlon

Triathlonnachwuchs begeisterte beim 2. "tRIFathlon"10.02.2016

Beim 2. tRIFathlon am 6. Februar im ULSZ Rif zeigten die Salzburger Nachwuchstriathleten wieder groß auf. Insgesamt 12 Teams haben an der Veranstaltung teilgenommen. Als Ehrengast nahm in der Promi-Staffel der Karate-Staatsmeister Stefan Pokorny teil, der sich in den drei Disziplinen hervorragend schlug! Nicht nur die Kids haben ihre Leistungen im Wasser, auf dem Ergometer und auf der Laufstrecke gezeigt. Auch deren Trainer, Funktionäre und Eltern nahmen teil und machten so diese „Team Challenge“ zu einem spannenden Bewerb für Jung und Alt.

mehr
© Skinfit International GmbH

Das SKINFIT RACING Tri Team geht in seine fünfte Saison06.02.2016

Mit neuen Athleten und Partnern startet Österreichs erstes Triathlon Profi-Team in seine bereits fünfte Saison. Nach der erfolgreichen Saison 2015 wechselte die Teamleitung mit 1. Jänner auf Paul Reitmayr, der dieses Amt von Berger Dominik übernommen hat. Im Kader des Teams sind auch einige Nachwuchshoffnungen Österreichs zu finden: Neben Theresa Moser und den beiden Brüdern Lukas und Philip Pertl befinden sich auch Hannah Hanusch und neu Anne Struijk im Kader.

mehr
Thomas Springer bei einer Leistungsüberprüfung im IMSB (© Pichler)

Männliche Triathleten für Studie gesucht04.02.2016

Die Universität Wien/Arbeitsbereich Trainingswissenschaft sucht für eine wissenschaftliche Studie, die gemeinsam mit dem AKH Wien durchgeführt wird, männliche Triathleten (Alter zwischen 18 und 40 Jahre). Bei der Studie soll untersucht werden, ob bei Triathleten die Stoffwechselvorgänge im Muskel von der Leistungsfähigkeit abhängig sind.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | |