Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Archiv
Therese Feuersinger gibt Weltcupdebüt

ÖTRV-Aufgebot bei Weltcupklassiker in "Tiszy"21.07.2017

Am kommenden Wochenende macht der Triathlon-Weltcupzirkus zum bereits 21. Mal in Tiszaujvaros (HUN) Halt. Die Semifinalläufe werden beim beliebten Weltcupklassiker wieder am Samstag stattfinden, bevor am Sonntag die Finalläufe auf dem Programm stehen. Ihr Weltcupdebüt wird dabei das 19-jährige Nachwuchstalent Therese Feuersinger geben. Ebenso am Start Tanja Stroschneider und bei den Herren Thomas Springer. Beim Junioren Europacup im Rahmen des Triathlonwochenendes in „Tiszy“ starten zudem zwölf ÖTRV-Nachwuchsathleten.

mehr
Andreas Giglmayr und OK-Chef Josef Gruber fiebern dem Triathlonwochenende in Obertrum entgegen (© Gruber)

Heiße Triathlon-Festspiele am Obertrumer See19.07.2017

„Mit der Startzusage des Lokalmatadors Andreas Giglmayr erwarten wir über die Mitteldistanz einen heißen Titelkampf, sowohl wettkampfmäßig als auch temperaturmäßig!“, freut sich der Veranstalter, Franz Federspieler (Tourismusverband Obertrum am See). In Abwesenheit des 3-fachen Titelverteidigers Thomas Steger gehört zu den lokalen Kontrahenten des frisch gebackenen Physiotherapeuten der letztjährige Zweite Stefan Hehenwarter (beide Tri Team Hallein).

mehr
Age Group Team Austria (© Steiger)

Für Österreich 2018 am Start18.07.2017

Als Age Group Athlet sein Land bei einer internationalen Meisterschaft zu vertreten wird im Triathlon auch 2018 wieder möglich sein. Sowohl für die ETU Europameisterschaften auf der Sprintdistanz im schottischen Glasgow, als auch auf der Olympischen Distanz im estnischen Tartu. Durch das ÖTRV Age Group Programm werden 2017 und 2018 allen Interessierten Qualifikationsbewerbe zu Verfügung stehen. Insgesamt 185 Triathleten (144 Olympische Distanz / 41 Sprintdistanz) haben sich bereits durch ihre Leistung qualifiziert.

mehr
Aktueller Zwischenstand ÖTRV-Vereinscup 2017

Aktueller Zwischenstand ÖTRV-Vereinscup 201717.07.2017

Nach der Österreichischen Meisterschaft auf der Olympischen Distanz dürfen wir den neuen Zwischenstand im ÖTRV-Vereinscup 2017 präsentieren. Während vorne der HSV Triathlon Kärnten seine Führung ausgebaut hat, konnte der PSV Tri Linz als drittplatzierter etwas an Boden auf die SU TRI STYRIA gutmachen. In den ausstehenden vier Runden ist somit weiters für Spannung gesorgt.

mehr
Thomas Frühwirth (© privat)

Erfolgreiches "King of the Mountain" Projekt17.07.2017

In 10 Tagen hat EM-Silbermedaillengewinner, der Para-Triathlet Thomas Frühwirth, die 12 höchsten und mitunter schönsten Alpenpässe befahren. In einem kurzen Bericht gibt uns der SU TRI STYRIA-Athlet einen kurzen Einblick in seine Tour und spricht über sein nächstes Triathlonprojekt, indem es um die Weltbestzeit geht!

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | |