Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Archiv
Der 25. Jannerseetriathlon startet am Wochenende (© VTRV)

25. Skinfit Jannersee Triathlon – Über 400 Triathleten rocken den Jannersee14.08.2018

Bereits zum 25. Mal fällt am 18.8.2018 der Startschuss für das Triathlon-Event rund um den Jannersee in Lauterach. Ein Event an dem Neueinsteiger, Nachwuchsathleten und Profi-Athleten gemeinsam am Start stehen. So gibt es wieder eine optimale Mischung zwischen Profi-Athleten und „Jedermännern und -frauen“. Ein Spektakel am Jannersee im Lauteracher Ried, dass nicht nur für die Sportler, sondern auch für die Zuschauer ein einmaliges Erlebnis bietet.

mehr
Platz 3 für Wasle

Platz 3 für Wasle14.08.2018

Beim XTERRA Europatourrennen in Krakau (POL) schaffte Carina Wasle mit einem guten Rennen erneut den Sprung aus das Podest. Sie konnte mit Platz drei die Führung in der Gesamtwertung der Crosstriathlonserie souverän verteidigen. Der Sieg ging an Helena Karaskova (CZE) vor Brigitta Poor (HUN). Dominik Wychera (Nora Racing Team NÖ) kam bei den Herren auf den 12. Rang.

mehr
Weltklasse Starterfeld in Weyer (© Plohe)

Weltelite des Duathlon beim Powerman Austria am Start13.08.2018

Am Sonntag, 19.08.2018 ist es endlich soweit: Beim Powerman Duathlon Austria messen sich die weltbesten Duathlon-Athleten. Sieben der besten Athleten aus dem aktuellen World-Ranking sind beim POWERMAN Austria 2018 vertreten. Auch die Österreichischen (Staats-) Meisterschaften auf der Duathlon Langdistanz werden in diesem Rahmen wieder ausgetragen!

mehr
Magdalena Früh holt zweiten Junioren-Europacupsieg (© Totschnig)

Früh gewinnt Junioren Europacup in Riga12.08.2018

Beim Junioren-Europacup in Riga konnte Magdalena Früh bei Gewitter und extrem kühlen Bedingungen souverän ihren zweiten Junioren-Europacupsieg erringen. Gemeinsam mit Pia Totschnig machte sich die amtierende Staatsmeisterin und Vize-Junioreneuropameisterin in einer 4er-Gruppe am Rad auf die Verfolgung der führenden Britin. "Zu Beginn des Laufens hatten wir noch rund 20 Sekunden Rückstand. Ich konnte mich aber bald absetzen und die Führung übernehmen", so die laufstarke Tirolerin glücklich im Ziel. Pia Totschnig landete auf Rang fünf. Ihr fehlten nur vier Sekunden auf das Podium.

mehr
Das österreichische Team bei der EM in Glasgow (© ÖTRV)

Platz 11 für Team Austria bei der Team-EM11.08.2018

Zum Abschluss der ETU Triathlon Europameisterschaften in Glasgow kürte sich das Team aus Frankreich heute zum Europameister. Das österreichische Team mit Julia Hauser (Trathlonclub Kagran, W), Lukas Hollaus (TV Zell/See, S), Therese Feuersinger (Wave Tri-Team TS Wörgl, T) und Lukas Pertl (TRI TEAM Hallein, S) belegte den 11. Platz.

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | |