.
Saisonauftakt für Künz und Demuth

Saisonauftakt für Künz und Demuth

So war das nicht geplant: Eigentlich stand der Bewerb heuer gar nicht auf seinem Plan, dennoch ist Noah Künz am Wochenende beim Afrikacup am Samstag in Troutbeck (ZIM) an den Start gegangen und auf Rang 2 gelaufen. Einen Tag zuvor bestritt Martin Demuth in Hinblick auf den Weltcupauftakt in Napier (NZL) kommendes Wochenende, den gut besetzten Oceaniacup in Wanaka - Rang 13.

mehr

Premiere bei Challenge St. Pölten 2024 (© Challenge St. Pölten)

Die Challenge St. Pölten macht sich bereit

In knapp 100 Tagen wird St. Pölten erneut zum internationalen und nationalen Triathlon Hotspot. Mehr als 1000 angemeldete Athletinnen und Athleten verzeichnete das Rennen kurz nach dem Jahreswechsel. Tag für Tag arbeitet das Team an einer stetigen Weiterentwicklung des Rennens. Im Mittelpunkt stehen für das St. Pöltner Team immer die Athletinnen und Athleten. Mit der Zuteilung der Staatsmeisterschaften bekommt das Rennen eine zusätzliche Aufwertung und spannenden nationalen Titelkämpfen steht nichts im Wege. 

mehr

blättern   zurück | 1 | 2 | 3 | ... | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |

ETU / ITU News