Main area
.

Das ÖTRV WM-Aufgebot

13.09.2017

zurück

Nach acht hochkarätigen Bewerben werden am kommenden Wochenende in Rotterdam (NED) die Weltmeister im Triathlon gekürt. Als derzeit Führende im WM-Ranking werden Flora Duffy (BER) und Mario Mola (ESP) versuchen ihren WM-Titel vom Vorjahr zu verteidigen. Aus österreichischer Sicht werden Lisa Perterer, Lukas Hollaus und Alois Knabl unter den besten Triathleten der Welt am Start stehen.

Im Rahmen des Grand Finals werden auch die Weltmeisterschaften der U23 und der Junioren ausgetragen. Während die Bewerbe der Elite und U23 auf der Olympischen Distanz (1.500 m Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen) ausgetragen werden, kämpfen die Junioren auf der Sprintdistanz (750 m Schwimmen, 20 km Radfahren, 5 km Laufen) um ihren WM-Titel.

ÖTRV Starter ITU Triathlon Weltmeisterschaft, Rotterdam (NED)

Elite
Lisa Perterer (HSV Triathlon Kärnten, K), Startnummer 22

Lukas Hollaus (TV Zell/See, S), Startnummer 25
Alois Knabl (Raika Tri Telfs, T), Startnummer 30

U23
Lukas Pertl (Tri Team Hallein, S), Startnummer 12

Junioren
Therese Feuersinger (Wave Tri Team TS Wörgl, T), Startnummer 11
Pia Totschnig (Raika Tri Telfs, T), Startnummer 48

Lukas Gstaltner (Triathlonclub Kagran, W), Startnummer 26
Tjebbe Kaindl (Wave Tri Team TS Wörgl, T), Startnummer 60
Philip Pertl (Tri Team Hallein, S), Startnummer 74

Zur gesamten Startliste gelangen Sie: hier

Zeitplan ITU Grand Final Rotterdam 2017

Freitag, 15. September 2017
16:00 Uhr Juniorinnen-WM
18:00 Uhr U23-WM Herren

Samstag, 16. September 2017
08:00 Uhr Junioren-WM
12:50 Uhr Elite Herren-WM
15:35 Uhr Elite Damen-WM

Bei den am Sonntag stattfindenden Altersklassen Weltmeisterschaften werden zudem fünf ÖTRV-Athleten an den Start gehen.

Zum WM-Ranking und zur ITU-Weltrangliste gelangen Sie: hier

Das Elite WM-Finale wird unter triathlonlive.tv übertragen.

Das ÖTRV WM-Aufgebot

zurück