Main area
.

Noch ein knappes Monat bis zum Salzburger Firmentriahtlon

15.05.2017

zurück

Die Anmeldungen laufen bereits auf Hochtouren und es sind nur mehr 50 Staffelplätze frei. Die beiden Ex-Skirennläuferinnen Andrea Fischbacher und Brigitte Kliment-Obermoser werden den Salzburger Firmen Triathlon als Schwimmerin bzw. Läuferin in Angriff nehmen.

Nur mehr wenige Plätze verfügbar


Die Veranstalter und Organisatoren des Salzburger Firmen Triathlons freuen sich auf ein ausverkauftes Startkontingent. Mit den 150 erfolgten Team-Anmeldungen sind nur mehr für 50 Teams Startplätze verfügbar. Erfreulich ist auch der Nationenmix, denn inzwischen setzt sich das Teilnehmerfeld aus 13 Nationen zusammen. Diese Anmeldeentwicklung ist sehr erfreulich und wir empfehlen allen Mitarbeitern von Unternehmen und Organisationen sich schnell ihren Startplatz zu sichern. Denn, der Salzburger Firmen Triathlon ist dann schneller ausverkauft als man denkt!



Fischbacher und Kliment-Obermoser in Promi-Staffel


Wir freuen uns sehr, dass mit Startnummer 1 ein prominentes Team mit Ex-Skifahrerinnen an den Start gehen wird. Die Olympiasiegerin von 2010 sowie Abfahrt- und Super G-Spezialistin Andrea Fischbacher wird als Schwimmerin die Auftaktdisziplin für ihr Team übernehmen. Die 3-fache Weltcupsiegering Brigitte Kliment-Obermoser wird die abschließende Laufstrecke über 3,6 Kilometer in Angriff nehmen.

Das soll aber nicht heißen, dass nur „Leistungssportler“ mitmachen sollen/können. Vielmehr unterstreicht es, dass jede und jeder sich die persönliche Lieblingssportart aussuchen und mit seinem Team mitmachen kann! Andrea und Brigitte werden mit dem Leiter des WKS-Gründerservice, Dr. Hans-Joachim Pichler, der auf dem Rad fahren wird, sicherlich eine tolle Zeit schaffen!

Quelle:

Brigitte Kliment-Obermoser (links) und Andrea Fischbacher (rechts) starten gemeinsam mit WKS-Leiter Hans-Joachim Pichler beim Salzburger Firmen Triathlon

zurück