zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. Start frei zum großen Triathlon und Aquathlon Wochenende in Lienz!.

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Aktuell

Bereich Infobox

 


 Shop Maroitalia

____________________

Facebook_icon
____________________


 Button Webtagebuch 150



SSL
Tagebuch Login für
registrierte Nutzer
________________________

HP_SZ_logo_slogan_150


zurück

Start frei zum großen Triathlon und Aquathlon Wochenende in Lienz!

Am kommenden Samstag 20. August 2011 mit Beginn um 10 Uhr startet das Osttiroler Triathlon und Aquathlonwochenende.

1. Tristacher See AQUATHLON "powered by WINWIN"
Beim 1. Tristacher See Aquathlon "powered by WINWIN" können sich Hobbyathleten mit Osttirols Paradetriathletin Moser Theresa messen.
Die Abfalterbacherin startet bei ihrem Heimrennen sowohl beim Aquathlon als auch am Sonntag beim Triathlon. Moser ist mehrfache österreichische Staatsmeisterin, Europacupteilnehmerin und hat sich für die Juniorenweltmeisterschaft Ende September in Peking qualifiziert.

Beim AQUATHLON (der Bewerb besteht aus Schwimmen und Laufen) müssen alle Teilnehmer 750 m Schwimmen (2 mal 375 m Rundkurs) und anschließend 5 km Laufen, das sind 4 Runden um den Tristacher See.
Es gibt eine Einzel- und auch eine Staffelwertung, wobei bei der Staffel ein Teilnehmer schwimmen und ein Teilnehmer den Laufbewerb absolvieren muss. Nachdem es in Osttirol viele sehr gute Ausdauerschwimmer und Dauerläufer gibt, ist das eine ideale Gelegenheit sich beim Staffelbewerb anzumelden. Ausdauersportler und Hobbytriathleten gibt es auch in Osttirol immer mehr, daher wird heuer erstmals ein Aquathlon durchgeführt. Startberechtigt sind alle Teilnehmer ab dem Jahrgang 1995 und älter.
Klasseneinteilung: Jugend, Junioren, AK, AK I, AK II, AK III und Staffelbewerb.
Alle Teilnehmer erhalten ein Finisherpaket. Die schnellsten Teilnehmer erhalten Sachpreise!
Die Siegerehrung findet nach dem Bewerb direkt am Tristacher See statt.

Anmelden kann man sich noch bis Donnerstag 18. August 2011 direkt über die Internetseite des Veranstalters www.rcfigaro-lienz.at
Nachnennungen am Renntag sind keine möglich.

Weiter geht es dann am Sonntag 21. August 2011 im Lienzer Dolomitenbad mit dem "12. Lienz-Triathlon"
Bereits zum 12-ten Mal wird der Lienz-Triathlon für Schüler und Jugendliche in Lienz ausgetragen. An die 200 Teilnehmer von 4 bis 19 Jahre werden am Start sein. Die Distanzen sind je nach Alter der Teilnehmer gestaffelt, von 25 m Schwimmen, 600 m Radfahren und 300 m Laufen für die jüngsten Teilnehmer, bis zu 400 m Schwimmen, 6 km Radfahren und 3 km laufen für die Klassen Schüler A, Jugend und Junioren.

"Tirol zählt zur besten heimischen Triathlon Talenteschmiede dank des Triathlonzuges Tirol" hört man aus dem Munde von Tirols Triathlonpräsidenten Julius Skamen, welcher schon seit 16. Jahren den "Triathlonzug Tirol" veranstaltet. Dass der Triathlonsport in Tirol boomt zeigt auch das enorme Interesse der Teilnehmer, so konnten heuer bei den bisherigen sechs Veranstaltungen schon über 1.500 Teilnehmer gezählt werden.
Die beiden Veranstaltungen werden in bewährter Weise vom Team des Radclub Figaro Sparkasse Lienz durchgeführt. Infos unter www.rcfigaro-lienz.at

Nachdem es nur eine beschränkte Teilnehmerzahl gibt, für den "Lienz-Triathlon" max. 200 Teilnehmer, für den "Tristacher See WINWIN Aquathlon 100 Teilnehmer, ist eine rasche Anmeldung sinnvoll.

Anmeldungen sind bis zum 18. August 2011 über die Homepage des Veranstalters www.rcfigaro-lienz.at möglich. Nachmeldungen am Start sind keine möglich.


18.08.2011 09:09

zurück



[zum Seitenanfang]