zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home. News / -Archiv.

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Aktuell

Bereich Infobox

News

Aktuell
  • 24.07.2012  Bianca Steurer siegt bei Deutscher Meisterschaft

    Steurer Bianca.jpg

    Der ÖTRV darf über eine beachtliche Leistung der Vorarlbergerin Bianca Steurer (Triathlonclub Dornbirn) berichten. Die 26-jährige Vorarlbergerin gewann im Rahmen des 30. Int. Allgäu-Triathlon die Gesamtwertung der Damen und ließ somit alle Meisterschaftsstarterinnen aus Deutschland hinter sich. Dominik Berger belegte Gesamtplatz neun bei den Herren. Wir gratulieren beiden!


  • 22.07.2012  Reitmayr und Slavinec punkten in Genf

    Reitmayr Paul Radjpg.jpg

    Der ETU Triathlon Europacup in Genf/SUI brachte für den Vorarlberger Paul Reitmayr ein Topergebnis. Reitmayr belegte im gut besetzten Europcup den 13. Platz und sicherte sich damit die nächsten Punkte in der ITU Weltrangliste. Die ersten Punkte ihrer Karriere kann auch Romana Slavinec auf ihr Punktekonto schreiben.


  • 22.07.2012  Deutsche Siege beim Trumer Triathlon

    Trumer Triathlon 2012.jpg

    Markus Liebelt und Diana Riesler (beide Deutschland) haben sich die Gesamtsiege beim 3. Trumer Triathlon über die Distanzen 1,9 Km Schwimmen, 90 Km Radfahren und 21,1 Km Laufen gesichert.


  • 22.07.2012  Rudolf und Schwarz Österreichs schnellste Masters

    ÖM Masters Wallsee 2012.jpg

    Michaela Rudolf (ASKÖ Spk. Hainfeld Triathlon/Bild)) und Albuin Schwarz (Raika Tri Team Telfs) haben im Rahmen des 3. Sparkassen Mostiman am Wallsee die Öst. Triathlon Meisterschaften der Mastersathleten gewonnen. 89 Mastersathleten aus ganz Österreich fanden sich dabei zu den diesjährigen Meisterschaften ein und kämpften in ihren jeweiligen Altersklassen um die Titel. Die Tagessiege in der Gesamtwertung gingen an Lisa Hütthaler (Three Giants) und Peter Bajai aus Ungarn.


  • 22.07.2012  Hollaus in Hamburg auf Platz 55

    Lukas Hollaus hat bei der ITU WM Serie in Hamburg im Herren-Sprintrennen den 55. Platz belegt. Dem einzigen Österreicher am Start fehlten nach 750 Meter Schwimmen in der Binnenalster nur wenige Sekunden zum Anschluss an das große 50-köpfige Hauptfeld. So kämpfte Hollaus in einer Verfolgergruppe vergeblich um den Anschluss.


Im Gästebuch blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | ... | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | 235 | 236 | 237 | 238 | 239 | 240 | 241 | 242 | 243 | 244 | 245 | 246 | 247 | 248 | 249 | 250 | 251 | 252 | 253 | 254 | 255 | 256 | 257 | 258 | 259 | 260 | 261 | 262 | 263 | 264 | 265 | 266 | 267 | 268 | 269 | 270 | 271 | 272 | 273 | 274 | 275 | 276 | 277 | 278 | 279 | 280 | 281 | 282 | 283 | 284 | 285 | 286 | 287 | 288 | 289 | 290 | 291 | 292 | 293 | 294 | 295 | 296 | 297 | 298 | 299 | 300 | |



[zum Seitenanfang]