Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell

Neu konzipierter ÖTRV Vereinscup geht ins zweite Jahr19.04.2016

Nach der wetterbedingten Absage der Wintertriathlon Staatsmeisterschaft wurde am vergangenen Wochenende in Parndorf der erste von zehn Bewerben des ÖTRV Vereinscup 2016 ausgetragen. Erfreulich, dass nach dem ersten Bewerb bereits 42 ÖTRV Vereine Punkte für den ÖTRV Vereinscup sammeln konnten. Nach dem ersten Bewerb führt der Vorjahreszweite HSV Triathlon Kärnten, vor SV Gallneukirchen und Asics TRI Klosterneuburg den ÖTRV Vereinscup 2016 an.

mehr

Triathlon Weltcup macht heuer nicht in Österreich Station18.04.2016

Leider muss der Öst. Triathlonverband mitteilen, dass im heurigen Jahr der ITU Triathlon Weltcup in Kitzbühel, geplant am 19.06.2016, abgesagt werden muss. Auf Grund interner Spannungsfelder fehlt dem Verband derzeit leider die personelle und zeitliche Ressource, um einen Großevent wie einen Triathlon-Weltcup professionell organisieren zu können.

mehr
Foto © Illes Sandrina privat

EM Medaillen der Age Grouper und Megapech für Illes18.04.2016

Hoch und tief für unsere Athleten bei den Duathlon Europameisterschaften in Kalkar. Im Eliterennen musste die Bronzemedaillengewinnerin vom Vorjahr, Sandrina Illes, nach einem Reifendefekt leider aufgeben. Oliver Kreindl (Gold) und Christian Siedlitzki (Silber) sorgten für zwei Medaillen in den Age Group Bewerben.

mehr
Foto © ÖTRV

Masters-Medaillen in Parndorf vergeben18.04.2016

Beim 11. Internationalen Parndorfer Burgenland Duathlon wurden die ersten Österreichischen Meisterschaftsmedaillen 2016 vergeben. Bei guten Wetterbedingungen absolvierten über 250 Athleten die Distanzen von 10 Kilometer laufen, 40 Kilometer Rad fahren und abschließend 5 Kilometer laufen. Tagessieger bei den Herren wurde Matthias Buxhofer (Triathlonclub Dornbirn / V). Bei den Damen ging der Tagessieg an Nec-Lapinova Christina (Slovakei).

mehr

China-Weltcup endet mit historischem Ergebnis16.04.2016

Mit einen historischem Ergebnis für die ÖTRV-Athleten endeten die Triathlon Weltcuprennen in Chengdu heuten morgen. Erstmals in der 29-jährigen Verbandsgeschichte schafften drei ÖTRV-Athleten den Sprung unter die Top acht eines Weltcupbewerbes. Lisa Perterer sorgte mit Platz drei für das Highlight und damit für die siebte Podiumsplatzierung ihrer Karriere.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | ... | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | |