Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell

Zweite Runde des Kärntner Cross Kids Cups in Völkermarkt07.06.2016

Der Verein Sport am Wörthersee hat letztes Jahr den Cross Kids Cup ins Leben gerufen. Bei diesem Wettbewerb kann man in drei Disziplinen – Radfahren, Schwimmen und Laufen - sein sportliches Können unter Beweis stellen. Nach dem Auftakt in Spittal/Drau erfolgt am Wochenende nun der zweite Bewerb im Völkermarkter Erlebnisbad.

mehr
Kate Allen (© APA)

ITU gibt Zusammenarbeit mit Olympic Channel bekannt07.06.2016

In einer Aussendung gab die Internationale Triathlon Union (ITU) als einer von 27 internationalen Sportfachverbänden die Zusammenarbeit mit Olympic Channel bekannt. Ziel des Senders ist es, das ganze Jahr Content von Olympischen Sportarten zur Verfügung zu stellen. "Mit dieser innovativen Plattform wird es uns möglich sein Triathlon einem jüngeren und breiterem Publikum vorzustellen", so ITU-Präsidentin Marisol Casado. 

mehr

Zwischenstand ÖTRV-Nachwuchscup 201607.06.2016

Für den ÖTRV-Nachwuchscup 2016 konnten Österreichs Talente beim ÖTRV Supersprint Triathlon am Wörthersee wieder kräftig Punkte sammeln. Nach dem dritten Bewerb gibt es mit Tabea Huys (Make It Happen Triathlon Zillertal, T), Simon Freisinger (TRI-X Kufstein, T) und Clemens Oberleithner (RATS Amstetten, NÖ) noch drei Athleten mit voller Punkteanzahl! Bereits kommendes Wochenende geht der Cup in Neufeld (B) in die nächste Runde.

mehr

Zwischenstand ÖTRV-Vereinscup 201606.06.2016

Nach den Österreichischen (Staats-) Meisterschaften im Crosstriathlon am vergangenen Wochenende in Strobl (S), konnte sich in der noch jungen Saison das NORA Racing Team Niederösterreich an die Spitze des ÖTRV-Vereinscup 2016 setzen. Vorjahressieger SU TRI Styria und Vorjahreszweiter HSV Triathlon Kärnten lauern aber bereits auf den Plätzen dahinter. Am kommenden Wochenende könnte sich aber bereits alles wieder ändern. In Neufeld (B) geht der Vereinscup in die nächste Runde!

mehr
© privat

Wenige Sekunden fehlten auf Podestplätze06.06.2016

Nach dem tollen 5. Platz von Sandrina Illes bei der Duathlon-WM der Elite starteten mit Christian Siedlitzki (Triathlon Sportunion Gmunden/OÖ) und Oliver Kreindl (TriPower Freistadt/OÖ) zwei ÖTRV-Athleten bei den Age Group-Bewerben in Avilés (ESP). Siedlitzki verfehlte dabei nur denkbar knapp (sechs Sekunden) das Podium in der Klasse M 50-54. Auch Kreindl hatte die Sekunden in der Klasse M 20-24 nicht auf seiner Seite. Mit 28 Sekunden Rückstand auf den drittplatzierten Spanier Biel Oliver Ramon kam er als Siebenter ins Ziel.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | ... | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53 | 54 | 55 | 56 | 57 | 58 | 59 | 60 | 61 | 62 | 63 | 64 | 65 | 66 | 67 | 68 | 69 | 70 | 71 | 72 | 73 | 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | 84 | 85 | 86 | 87 | 88 | 89 | 90 | 91 | 92 | 93 | 94 | 95 | 96 | 97 | 98 | 99 | 100 | 101 | 102 | 103 | 104 | 105 | 106 | 107 | 108 | 109 | 110 | 111 | 112 | 113 | 114 | 115 | 116 | 117 | 118 | 119 | 120 | 121 | 122 | 123 | 124 | 125 | 126 | 127 | 128 | 129 | 130 | 131 | 132 | 133 | 134 | 135 | 136 | 137 | 138 | 139 | 140 | 141 | 142 | 143 | 144 | 145 | 146 | 147 | 148 | 149 | 150 | 151 | 152 | 153 | 154 | 155 | 156 | 157 | 158 | 159 | 160 | 161 | 162 | 163 | 164 | 165 | 166 | 167 | 168 | 169 | 170 | 171 | 172 | 173 | 174 | 175 | 176 | 177 | 178 | 179 | 180 | 181 | 182 | 183 | 184 | 185 | 186 | 187 | 188 | 189 | 190 | 191 | 192 | 193 | 194 | 195 | 196 | 197 | 198 | 199 | 200 | 201 | 202 | 203 | 204 | 205 | 206 | 207 | 208 | 209 | 210 | 211 | 212 | 213 | 214 | 215 | 216 | 217 | 218 | 219 | 220 | 221 | 222 | 223 | 224 | 225 | 226 | 227 | 228 | 229 | 230 | 231 | 232 | 233 | 234 | |