.
Nachwuchsschutzkonzept des ÖTRV weiterentwickelt

Nachwuchsschutzkonzept des ÖTRV weiterentwickelt

Seit Jahren ist der ÖTRV Vorreiter bei Maßnahmen rund um das Thema „Prävention von Missbrauch im Sport“. Ein eigener Ehrenkodex, ausführliche Informationen für Trainer:innen, Funktionär:innen, Athlet:innen und deren Eltern durch Fortbildungen, Schulungen oder auch Onlinevorträgen sowie Leitfäden für die Durchführung von ÖTRV-Maßnahmen (Wettkämpfe, Trainingslehrgänge,…) und eine absolute Null-Toleranz Politik im Bezug auf Doping und Suchtmittel sowie eine „Kultur des Hinsehens“ gelten seit Jahren zur DNA des ÖTRV.

mehr

ÖTRV verabschiedet neue Sportordnung 2022

ÖTRV verabschiedet neue Sportordnung 2022

Der ÖTRV hat in seiner Technischen Direktion gemeinsam mit den neun Direktor:innen der Landesverbände die neue Sportordnung 2022 ausgearbeitet und per Beschluss durch den ÖTRV Vorstand einstimmig genehmigt. Nachstehend geben wir euch einen kurzen Überblick über die wichtigsten Änderungen und bitten euch, die neue Sportordnung vor euren geplanten Wettkampfstarts gut durchzulesen.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | ... | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |

ETU / ITU News