.
Kaindl Myazaki 2023 (© Lilge)

Platz fünf im Mixed-Team Qualifikationsbewerb

Heute fand im Rahmen des Weltcups in Huatulco (MEX) der Mixed Team Bewerb statt, welcher ein direkter Qualifiaktionsbewerb für die Olympischen Spiele in Paris (FRA) war. Während sich die Teams aus Norwegen und den Niederlanden die beiden Spots holten und damit auch ihr Kontingent für die Einzelrennen in Paris aufstockten, zeigte das österreichische Team mit starken Teilleistungen auf. Tjebbe Kaindl, Julia Hauser, Luis Knabl und Lisa Perterer belegten am Ende eines spannenden und turbulenten Rennens den 5. Platz.

mehr

Weihai Pertl 2023 (© World Triathlon / Schmidt)

Top 5 für Pertl in Caorle

Mit einem 5. Platz zeigte Lukas Pertl (TRI TEAM Hallein, S) am vergangenen Wochenende in Caorle erneut auf. Nach Platz 3 Ende März beim Afrikacup in Swakopmund, fehlten dem Salzburger nur sieben Sekunden auf sein erstes Europacup-Podium. Aber auch Peter Luftensteiner (PSV Tri-Linz, OÖ) darf sich freuen. Mit der viertschnellsten Zeit am Rad lief der Oberösterreicher auf Rang 15.

mehr

Wasle Crosstriathlon-Staatsmeisterschaft 2023 (© GEPA)

Allen Widrigkeiten zum Trotz - Dominatorin Wasle hat noch nicht genug

Beim Crosstriathlon-Bewerb der Damen im Rahmen der Sport Austria Finals powered by Österreichische Lotterien (29. Mai bis 2. Juni 2024) führt der Sieg erneut nur über Carina Wasle. Die Tirolerin ist nicht nur die Dominatorin der letzten Jahre, sondern hat jetzt auch noch ein Heimspiel. Zuletzt zeigte der Routinier im XTERRA-Weltcup stark auf und ließ sich nicht mal von einer schweren Krankheit bremsen. Wobei Wasle zugibt: „Das war schon grenzwertig!“

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | ... | 17 | 18 | 19 | 20 | |

ETU / ITU News