Main area
.

ÖTRV-AKTUELL

Aktuell
Der Nachwuchs trainierte in der Toskana (© ÖTRV)

ÖTRV-Nachwuchs machte sich in der Toskana fit für die Saison04.04.2018

Auch in diesem Jahr zog es den ÖTRV-Nachwuchs wieder zum traditionellen Osterlehrgang in die Toskana. Vom 22.03.-03.04.2018 konnten 16 Nachwuchsathleten und ihr Betreuerteam in Piombino wieder sehr gute Bedingungen für ein qualitativ hochwertiges Training vorfinden. Die Hauptschwerpunkte lagen dabei am Rad mit einigen intensiveren Schwimm- und Laufeinheiten (mit Laktatmessung).

mehr
Luis Knabl holte Platz 5 (© Steiger)

Top-Plätze für ÖTRV-Athleten bei Afrika-Cup01.04.2018

Das Osterwochenende nutzten drei ÖTRV-Athleten um beim Afrika-Cup in Sharm El Sheikh (EGY) an den Start zu gehen. Nationalteam-Kaderathlet Luis Knabl lief dabei als Fünfter über die Ziellinie. Martin Demuth (B-Kader) wurde 17. und bei den Damen führte Tanja Stroschneider (B-Kader) das Feld als Führende auf die Laufstrecke. Sie erreichte den 7. Platz.

mehr
Start in Kitzbühel (© Steiger)

Spritziges Rennformat wartet in Kitzbühel auf Europas Top-Nachwuchsathleten28.03.2018

Vom 16.-17. Juni 2018 gastieren abermals die besten europäischen Junioren in Kitzbühel. In der legendärsten Sportstadt der Alpen erwartet diese abermals nach 2016 ein dynamisches, spannendes und packendes Semifinal/Finalrennwochenende. Ein Multilap-Kurs bietet den Zuschauern an beiden Tagen wieder die Möglichkeit hautnah am Geschehen zu sein.

mehr
ÖTRV-Technischer Direktro Fritz Schwarz beim Rad Check-In (© Steiger)

Die wichtigsten Änderungen der ÖTRV-Sportordnung 201828.03.2018

Die ÖTRV-Sportordnung 2018 ist online und seit 21. März 2018 in Kraft. Sie entspricht dem aktuellen internationalen Stand und hat nationale Erfordernisse und Gegebenheiten berücksichtigt. Die Sportordnung regelt generell die wettkampfmäßige Ausübung der Sportarten Triathlon, Duathlon, Wintertriathlon, Aquathlon, Crosstriathlon und aller weiteren Sportarten, die sich aus mindestens zwei der Triathlonkernsportarten zusammensetzen.

mehr
Volunteer bei IM Kärnten (© privat)

Ironman Austria Kärnten: Noch 100 Tage bis zum Jubiläum26.03.2018

Der IRONMAN Austria-Kärnten war 2018 der am schnellsten ausverkaufte IRONMAN weltweit. Binnen einer Woche waren die heiß begehrten Startplätze verkauft. In 100 Tagen erfüllt sich beim 20-jährigen Jubiläum am Wörthersee wieder der Traum von über 3.000 Athleten. 20 Jahre! So wie edles Porzellan ist auch der IRONMAN Austria-Kärnten ein hochwertig gefertigtes Kunstwerk für die Region und die Athleten. 20 Jahre IRONMAN Austria-Kärnten sind der beste Beweis und ein wahrhaft guter Grund, dieses Jubiläum gebührend zu feiern.

mehr

blättern   | 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | |