.

Herzlich willkommen zur Anmeldung zum
1. Virtual TRIWomen Multisport Triathlon
!

Besondere Zeiten, besonderer Triathlon: Wir haben uns eine ganz besondere Herausforderung für dich überlegt! Du hast drei Tage Zeit, insgesamt drei verschiedene Disziplinen zu absolvieren – Laufen/Walken sowie Radfahren (am Hometrainer, auf der Rolle oder auch im Freien) sind dabei Pflicht, die dritte Sportart darfst du dir aus unseren Vorschlägen aussuchen.

So funktioniert’s:
Für den 1. Virtual TRIWomen Multisport Triathlon hast du von 19.-21. März 2021 Zeit, es bleibt dabei dir überlassen, ob du alle Disziplinen an einem Tag, innerhalb von zwei Tagen oder auch an drei aufeinander folgenden Tagen absolvieren möchtest. Wichtig ist nur, dass du jede Disziplin mindestens 30 Minuten lang ausübst, deine Aktivität mit einer GPS-Uhr oder deinem Handy (notfalls kannst du auch einfach die Dauer der absolvierten Aktivität auf deiner Uhr abfotografieren) aufzeichnest ... und vor allem, dass du Spaß daran hast!

Nenngeld & Anmeldung
Das Nenngeld beträgt 20 Euro. Nach deiner Anmeldung kannst du deine persönliche Startnummer für den 1. Virtual TRIWomen Multisport Triathlon downloaden, klicke dafür einfach auf deinen Namen in der Teilnehmerliste. Deine Urkunde steht ab dem 23. März ebenfalls dort zum Download bereit.

Hol‘ dir deine TRIWomen Medaille!
Als Belohnung gibt es eine einzigartige TRIWomen Medaille, die bereits vorab per Post zu dir kommt – wir freuen uns schon auf dein persönliches Siegerinnen-Foto, das du gerne mit dem Hashtag #triwomen auf Social Media posten oder uns auf Facebook schicken kannst!

Hier nochmals zusammengefasst:
1. Melde dich hier für den Bewerb an. Mit der Anmeldebestätigung erhältst du auch gleichzeitig den Link, wo du später die Screenshots von deinen Disziplinen hochlädst.
2. In der Teilnehmerliste kannst du deine persönliche Startnummer downloaden
3. Von 19.-21. März hast du nun Zeit, alle drei Disziplinen jeweils mindestens 30 Minuten lang auszuüben (Laufen & Radfahren sind fix, die 3. Disziplin kannst du aus der Liste aussuchen). Nicht vergessen: Zeichne deine Aktivitäten z.B. mit einer GPS-Uhr auf oder mach danach ein Foto von deiner Uhr.
4. Lade die Screenshots von deinen Aktivitäten hoch
5. Deine Urkunde steht ab 16. März zum Download bereit