Main area
.

Hohe Bundesauszeichnung für Tirols Triathlonpräsidenten

01.12.2018

zurück

Bei einem Festakt im Großen Saal des Tiroler Landhauses in Innsbruck überreichte Tirols Landeshauptmann Günther Platter in Vertretung des Bundespräsidenten die Bundesauszeichnung „Regierungsrat“ an Tirols langjährigen Triathlonpräsidenten Julius Skamen.

Es ist dies bereits die zweite hohe Bundesauszeichnung für Skamen. Im Jahr 2012 wurde ihm das „Silberne Ehrenzeichen der Republik Österreich“ verliehen. Auf eine Besonderheit wurde der frisch ernannte Regierungsrat von der Abteilung Repräsentationswesen betreffend der Urkunde und der Ehrung hingewiesen: „Verliehen vom Bundespräsidenten, unterschrieben vom Bundeskanzler und überreicht vom Landeshauptmann!“

„Das vorbildliche Wirken und Engagement dieser Tirolerinnen und Tiroler verdient höchste Anerkennung. Im Namen der Republik Österreich und des Landes Tirol ein herzliches vergelt’s Gott. Wir sind stolz auf Sie“, würdigte LH Platter die Geehrten im Rahmen des Festaktes.
 
Berufstitel, wie eben „Regierungsrat“ sind Auszeichnungen für besondere Leistungen. Sie werden vom Bundespräsidenten an Personen verliehen, die sich in langjähriger Ausübung ihres Berufes Verdienste um die Republik Österreich erworben haben. Es werden nur herausragende Vertreterinnen/Vertreter ihres Berufes ausgezeichnet und es müssen nachweisbare hervorragende Leistungen auf dem jeweiligen Gebiet und ein ausgezeichneter Verwendungserfolg vorliegen.

Quelle: TRVT

Präsident und Regierungsrat Julius Skamen mit Landeshauptmann Günther Platter (Schwarz)

zurück