.

Offizielles TRIAUSTRIA-Trainingscamp in der Toskana

Offizielles TRIAUSTRIA-Trainingscamp in der Toskana

Vom 02. bis 09. April 2022 findet nun im traumhaft gelegenen Piombino im Resort Poggio All'Agnello (ITA) das erste "Offizielle TRIAUSTRIA-Trainingscamp zur Age Group EM 2022" unter der Leitung von Triathlon Diplomtrainer Bernhard Keller statt.

Toskana statt Riccione

Nachdem in der Schwimmhalle in Riccione ein Umbau stattfindet wird das TRIAUSTRIA Trainingscamp nun unter besten Trainingsbedingungen im und um das Resort Poggio All'Agnello stattfinden. Einen kleinen Vorgeschmack auf das beliebte Trainingsresort in dem sich auch seit einigen Jahren der österreichische Triathlonnachwuchs vorbereitet finden Sie hier im Video.

Gemeinsam mit ÖTRV-Partner TRAVELLING TO SUCCESS geht es somit eine Woche in die Toskana. Das wettkampfspezifische Vorbereitungscamp richtet sich an alle ambitionierten Triathletinnen und Triathleten, die sich für die ETU Triathlon Europameisterschaften über die Sprint- bzw. Olympische Distanz oder auf ihr persönliches Saison-Highlight vorbereiten möchten.
Während die EM über die Sprintdistanz im Rahmen der European Championships am 14. August 2022 in München stattfinden wird (nähere Infos zu einem Österreicherhaus folgen in Kürze), findet die EM über die Olympische Distanz bereits von 25.-28. Mai 2022 in Olsztyn (POL) statt. Im Camp erwartet die Teilnehmer:innen ein täglich geleitetes Schwimmtraining (Techniktraining, Videoanalyse, Tempotraining), geführtes Radtraining und Laufeinheiten, Koppeltraining, exklusive Infos zum jeweiligen Veranstaltungsort, den jeweiligen EM-Strecken und vieles mehr. Eine Reiserücktrittversicherung für den z.B. persönlichen Coronafall kann ebenfalls mitgebucht werden.

Alle Infos und inkludierten Leistungen finden Sie in der Ausschreibung/Anmeldung. Für ÖTRV-Lizenznehmer gibt es noch bis Ende Februar vergünstigte Konditionen.

Weitere Links:

13/01/22 18:19 zurück

ETU / ITU News