.

Programm AthletIN im Fokus

Das Programm im PDF-Format findet ihr hier

Samstag, 15.10.2022

8:00 Uhr

Begrüßung

8:15 Uhr

Der weibliche Zyklus – lästiges Übel oder Chance? 

Referentin: Dr. med. Elisabeth Raith-Paula

9:20 Uhr

Zyklusgesteuertes Training – Ergebnisse und Herausforderungen der Forschung

Referentin: Mag. Dr. Astrid Mathy MSc

Kaffeepause

10:45 Uhr

Energieverfügbarkeit im Leistungssport: Ein Balanceakt zwischen Gesundheit und Leistungsfähigkeit?

Referent: Prof. Dr. Karsten Köhler

11:50 Uhr

Let's talk about - Aspekte der Kommunikation mit Athletinnen über Zyklus, Gewicht und Co."

Referentin: Mag. Judith Draxler-Hutter

Mittagessen

14:00 Uhr

Zyklusgesteuertes Training – praktische Anwendung

Referentin: Dr. med. Sibylle Matter Brügger

15:05 Uhr

Menstruationsbeschwerden im Leistungssport?! Verschiebbarkeit einer Blutung?!

Verhütung?!... Was gibt es zu bedenken?

Referentin: Dr. med. Susanne Weber

Kaffeepause

16:30 Uhr

Steigerung der Lebensqualität und Leistungsfähigkeit im Sport, durch zyklusgesteuertes Training

Referentin: Yvonne van Vlerken

Sonntag, 16.10.2022
Workshops für Trainer:innen

8:30 Uhr

Begrüßung

8:45 Uhr

Diskussionsrunde und spezifische Vertiefung „Zyklusgesteuertes Training“ – und wie geht es jetzt weiter?!

Referentinnen: Yvonne van Vlerken, Dr. med. Sibylle Matter Brügger, Mag. Dr. Astrid Mathy MSc, Dr. Antje Peukert

Kaffeepause

11:00 Uhr

Verletzungsprophylaxe gegen sportartspezifische Verletzungen – Erfahrungsbericht aus der Physiotherapie

Referent: Frederik Siemes

12:00 Uhr

Der Beckenboden - ein Muskel wie jeder andere? / Einfluss des Beckenbodens auf den weiblichen Körper

Referentinnen: Christina Melchior BSc, BSc Miriam Bernhardt MSc DO

Mittagessen

14:00 Uhr

Ernährung auf Reisen und im Wettkampf: Wie können Ernährungsbedürfnisse abgedeckt und Energieverfügbarkeit sichergestellt werden?

Referent: Lucas Thurnherr MSc

16:00 Uhr

Verabschiedung

Sonntag, 16.10.2022
Workshops für Athletinnen *ladies only*

8:30 Uhr

Begrüßung

8:45 Uhr

„Gib Deinem Zyklus eine Chance: Körperkompetenz und Wohlbefinden durch richtiges Körperwissen!“

Referentin: Dr. med. Elisabeth Raith-Paula

Kaffeepause

11:00 Uhr

Der Beckenboden - ein Muskel wie jeder andere? / Einfluss des Beckenbodens auf den weiblichen Körper

Referentinnen: Christina Melchior BSc, BSc Miriam Bernhardt MSc DO

12:00 Uhr

Relativer Energiemangel im Sport: Symptome erkennen und Langzeitfolgen vermeiden

Referentin: Dr. Paulina Wasserfurth

Mittagessen

14:00 Uhr

Training kurz vor und in den Wechseljahren

Referentin: Yvonne van Vlerken

15:00 Uhr

Verletzungsprophylaxe gegen sportartspezifische Verletzungen – Erfahrungsbericht aus der Physiotherapie

Referent: Frederik Siemes

16:00 Uhr

Verabschiedung